© Violka08 / Getty Images/iStockphoto

Prüfungstermine

Sach- und Fachkundeprüfungen im Verkehrsbereich

Fachkundeprüfung (Prüfung zum Nachweis der fachlichen Eignung zur Führung eines Güterkraftverkehrs- oder Straßenpersonenverkehrsunternehmens)

Güterkraftverkehr:

Termine schriftlich/mündlich (Anmeldung vorbehaltlich bereits erreichter maximaler Teilnehmerzahl bis spätestens 14 Kalendertage vor dem schriftlichen Prüftermin bei der IHK eingehend):

 

Termine 2019:

02.02./12.02.

19.03./27.03.

08.05./15.05.

11.06./19.06.

16.07./23.07.

09.09./17.09.

15.10./23.10.

19.11./29.11

 

Änderungen sind möglich! Der Gebührenbescheid über die Prüfungsgebühr wird i. d. R. mit dem Einladungsschreiben versendet und muss spätestens vor Beginn der schriftlichen Prüfung bezahlt sein.

Taxi/Mietwagenverkehr:

keine Prüfungen möglich; diese Fachkundeprüfung kann bei einer anderen IHK (beispielsweise Aschaffenburg, Bayreuth oder Nürnberg) abgelegt werden. Wir stellen hierzu frei.

Straßenpersonenverkehr, ausg. Taxi/Mietwagen:

zurzeit keine Prüfungen; wir stellen gerne für eine Prüfung bei einer anderen IHK (beispielsweise Aschaffenburg, Bayreuth oder Nürnberg) frei.

Grundprüfung, Ergänzungsprüfung und Verlängerungsprüfung Gefahrgutbeauftragte

Nach Bedarf - die Terminvergabe erfolgt erst, nachdem die schriftliche Anmeldung mittels Anmeldeformular bei der IHK eingegangen ist.

Prüfungen nach Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz:

Grundqualifikation:
Praxis nur individuell nach Prüfgruppen möglich

 

beschleunigte Grundqualifikation:
nach Bedarf, bitte frühestmöglichen Prüftermin im Anmeldeformular vermerken; monatlich werden in der Regel mehrere Prüfungen (Regelprüfung, 90. Min.) durchgeführt. Umsteiger/Quereinsteiger nach Bedarf.

Die Terminvergabe erfolgt erst, nachdem die schriftliche Anmeldung mittels Anmeldeformular bei der IHK eingegangen ist. Sie können einen frühestmöglichen Termin auf dem Anmeldeformular eintragen.

Änderungswünsche hinsichtlich des Termins bitte vorab telefonisch oder per E-Mail absprechen.

Gefahrgutfahrerschulungen:

Bitte mit dem Lehrgangsveranstalter Ihrer Wahl in Verbindung setzen, eine Liste zugelassener Veranstalter finden sie hier auf unserer Webseite.

Für Wiederholungsprüfungen, ggf. auch für Erstprüfungen, kann ebenso ein Termin in der IHK vereinbart werden.

Ansprechpartner

Harald Müller

Berater Verkehr und Gewerberecht

Würzburg

Telefon: 0931 4194-266

E-Mail: harald.mueller@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular