Mainfranken macht mit! #gemeinsamgruenden
SAVE THE DATE

Gründungswoche 2023

Gründen heißt Vielfalt

In diesem Jahr findet die Gründungswoche Deutschland vom 13. bis 19. November statt. Auch Mainfranken beteiligt sich an der Gründungswoche Deutschland 2023 – der bundesweiten Aktion für mehr Gründergeist und Unternehmertum.

Die Gründungswoche Deutschland ist bundesweit das größte Event, um Unternehmergeist und Gründungen zu stärken. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, junge Erwachsene, Gründerinnen sowie andere Gründungsinteressierte.In zumeist kostenlosen Workshops, Wettbewerben, Diskussionsrunden oder Planspielen können sich die Teilnehmenden über die Chancen und Möglichkeiten einer Unternehmensgründung informieren, eigene Geschäftsideen entwickeln und ihr Netzwerk erweitern. Die Veranstaltungen werden von den registrierten Partnern der Gründungswoche geplant und durchgeführt. Dazu gehören zum Beispiel Schulen, Hochschulen, Gründungsinitiativen, Kommunen, Kammern, Verbände, Wirtschaftsministerien und Unternehmen aus ganz Deutschland. Die Teilnehmenden bekommen bei den Veranstaltungen einen ersten Eindruck davon, was es heißt, sich selbständig zu machen und sein eigener Chef oder seine eigene Chefin zu sein.

Machen Sie mit!

Damit Sie keine der zahlreichen Veranstaltungen der Gründerszene Mainfranken verpassen hier ein Überblick, der fortlaufend aktualisiert wird:

Gründermesse Mainfranken 2023

Highlight der Woche

Wir laden wieder Gründungswillige, Existenzgründer, Start-ups sowie Unternehmensnachfolger zur Gründermesse Mainfranken in die IHK ein.

Die Messe findet am Montag den 13. November 2023 zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr in der IHK-Hauptgeschäftsstelle in Würzburg statt. Es bieten über 20 regionale Institutionen und Organisationen Hilfestellungen rund um die berufliche Selbstständigkeit. Vorträge runden das Programm ab.

Die Teilnahme an der Gründermesse Mainfranken ist kostenfrei.

Veranstaltungen der IHK in der Gründungswoche Deutschland:

13.11.23 Unser Highlight der Woche: Die Gründermesse in Würzburg

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich vor Ort beraten

Besuchen Sie die Gründermesse Mainfranken und lassen Sie sich im individuellen Gespräch mit Experten beraten.

Sie spielen mit dem Gedanken ein eigenes Unternehmen zu gründen oder ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen und wollen sich zum Thema Selbständigkeit informieren? Möglicherweise haben Sie bereits gegründet, stecken aber noch in den Anfangsschuhen und wollen mehr zum Thema Existenzgründung erfahren und sich ein Netzwerk aufbauen, um die nächsten Schritte erfolgreich zu gehen?

Kommen Sie vorbei zur Gründermesse Mainfranken und lassen Sie sich im individuellen Gespräch mit Experten beraten.
 

Antworten auf Ihre Fragen - Unterstütungsangebote auf der Gründermesse

  • Finden Sie heraus, ob Ihre Geschäftsidee Zukunftsaussichten hat und ob die berufliche Selbstständigkeit das Richtige für Sie ist
  • Klären Sie Gründungsvoraussetzungen, Genehmigungen und Erlaubnisse
  • Informieren Sie sich über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Erhalten Sie Unterstützung bei Ihrem Businessplan
  • ...

Klären Sie Ihre Fragen im individuellen Gespräch mit den Ausstellern und nutzen Sie die Gelegenheit, um Kontakte in die mainfränkische Gründerszene zu knüpfen.

13.11.23
14.11.23 Stolperstein Bonität - Häufige Fehler vermeiden und mit guter Zahlungsfähigkeit durchstarten!

14.11.23 Stolperstein Bonität - Häufige Fehler vermeiden und mit guter Zahlungsfähigkeit durchstarten!

Eine gute Bonität ist für die Durchführung von Finanzierungsvorhaben von entscheidender Bedeutung für Unternehmen und Selbstständige. Egal ob bei Gründung, in der Wachstumsphase, während der Unternehmensnachfolge oder bei der Krisenbewältigung, stets ist Kapital ein wichtiger Baustein zur Umsetzung der notwendigen Schritte.
Der Zugang zu Finanzierungsprodukten ist aber wesentlich von einer guten Bonität abhängig. Banken vergeben Kredite nur an Kunden, die ihre Kapitaldienstfähigkeit unter Beweis stellen können. Hierfür ist eine positive Beurteilung der eigenen Bonität besonders wichtig, weil so der Zugang zu einem Darlehen erst ermöglicht wird oder ggf. günstigere Zinskonditionen gewährt werden.

Doch wer bewertet eigentlich die Bonität von Unternehmen? Nach welchen Kriterien wird die individuelle Bonität eingeschätzt? Welche Auswirkungen hat eine gute oder schlechte Bonität auf den unternehmerischen Alltag?

Antworten auf diese wichtigen Fragen gibt Alexander Lach, Kundenberater bei der Creditreform Würzburg Bauer & Polyak KG, im Rahmen des kostenfreien Fachvortrags. Mit seinem „5-Punkte-Plan“ gewährt Herr Lach Einblicke in seine Arbeit als „Bonitätsexperte“ inklusive wichtiger Hintergrundinformationen und praktischen Tipps für Unternehmen, Selbstständige und Gründungsinteressierte.

Uhrzeit: Von 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort: IHK Würzburg 

 

 

14.11.23 - Weitere Infos folgen hier
14.11.23 Marken- und Patentsprechtag

Technik | Beratungstag am 14.11.23

In Zusammenarbeit mit mainfränkischen Patent- und Rechtsanwälten erhalten Sie Gelegenheit, sich über Schutzrechte wie Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Design zu informieren. In vertraulichen Einzelgesprächen kann die eigene Idee / Entwicklung / Erfindung vorgestellt und dabei geklärt werden, ob und welche gewerblichen Schutzrechte in Anspruch genommen werden können. Dabei wird auch aufgezeigt, wie und wo man nach dem Stand der Technik recherchieren kann, mit welchen Kosten die Anmeldung und Aufrechterhaltung eines Schutzrechts verbunden ist und welche Dienstleistungen dabei Anwälte und andere Dienstleister erbringen können. Es werden darüber hinaus Wege aufgezeigt, wie man Erfindungen schnell und effektiv in marktfähige Produkte umsetzen kann.

Erfinder und innovative Unternehmen erhalten außerdem Informationen über mögliche Förderprogramme zur Sicherung gewerblicher Schutzrechte, zum Prototypenbau oder auch Machbarkeitsstudien.

Dauer: Einzelgespräche im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Diesen oder Alternativtermine finden Sie hier
15.11.23 Sprechtag zur Websitegestaltung und Online-Shop

Marketing - IT | Beratungstag am 15.11.23

Gutes Online-Marketing beginnt mit der Optimierung Ihres Web-Auftritts: Kleine Dinge, große Wirkung!

Inhalt:

In den Informationsgesprächen prüfen wir Ihre Website und Ihren Online-Shop mit Ihnen gemeinsam hinsichtlich:

  • Layout, Design, Navigation
  • Inhalt / Content
  • Zielgruppenansprache
  • Rechtliche Aspekte
  • Technische Aspekte, Suchmaschinentauglichkeit und Barrierefreiheit
  • Datenschutz

Weiterhin können wir leider nur Anfragen unserer Mitgliedsunternehmen und von Gründern aus unserem IHK-Bezirk bearbeiten.

Alle Termine auf einen Blick
15.11.23 BusinessClass #Frauennetzwerk

Netzwerk für Unternehmerinnen am 15.11.23

Dieses spezielle Format richtet sich an Frauen, die ein Unternehmen leiten.

Seit 2011 treffen sich mainfränkische Unternehmerinnen regelmäßig vier mal im Jahr. Die BusinessClass umfasst dabei verschiedene Formate:

  • Kurze Fachvorträge mit anschließender Diskussionsrunde und Netzwerkzeit
  • Firmenbesuche
  • reine Netzwerkveranstaltungen 
  • Online-Pitches
  • Online-Speed-Datings
Weitere Informationen und Kontakt
16.11.23 Künstliche Intelligenz im Dialog Eine Begegnung von ChatGPT und Unternehmen auf Augenhöhe?

Künstliche Intelligenz im Dialog am 16.11.23

Künstliche Intelligenz im Dialog: Eine Begegnung von ChatGPT und Unternehmen auf Augenhöhe

Dieses Konzept bietet Raum für eine informative und interaktive Veranstaltung, bei der die Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihre Erfahrungen zu teilen, Lösungsansätze zu diskutieren und die Potenziale von Künstlicher Intelligenz zu erkunden. Die "Mensch oder KI?"-Sektion sorgt für Unterhaltung und regt zum Nachdenken über die Rolle von KI in der Kommunikation an.

Die kostenfreie Veranstaltung zielt darauf ab, KMU-Vertretern eine Plattform zu bieten, um ihre spezifischen Problemstellungen in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI) zu diskutieren. Durch die Teilnahme von ChatGPT, einem fortschrittlichen KI-Modell, können die Teilnehmer direkte Einblicke und Ratschläge aus erster Hand erhalten.

Durch die Kombination von realen Erfahrungen von KMU-Vertretern und dem Fachwissen von ChatGPT bietet diese Veranstaltung eine einzigartige Plattform für den Austausch von Ideen, Lösungsansätzen und Best Practices. Sie ermöglicht es den Teilnehmern, ihr Verständnis für KI zu vertiefen und konkrete Handlungsweisen zur Bewältigung ihrer spezifischen Problemstellungen zu entwickeln.

 

Dauer: von 17:00 bis 19:30 Uhr

Wo: IHK Würzburg-Schweinfurt, Standort Schweinfurt 

Kooperation: Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtbahn27 statt. 

16.11.2023

Veranstaltungen unserer Kooperationspartner

13. & 15.11.23 Abgrenzung freier Beruf oder Gewerbe @ IFB

13. & 15.11.23 Abgrenzung freier Beruf oder Gewerbe @ IFB

Im Rahmen der Gründungswoche bietet das Institut für Freie Berufe (IFB) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz neben einem Online-Vortrag zum Thema "Abgrenzung freier Beruf oder Gewerbe" auch eine kostenlose Hotline für all diejenigen, die sich in einem Freien Beruf selbständig machen wollen.

Im telefonischen Gespräch gehen wir auf Ihre ganz individuellen Fragen ein und unterstützen Sie so auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit.

Termine:
13.11.2023: Online-Vortrag von 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr sowie Gründerhotline von 09:00 bis 15:00 Uhr unter Rufnummer 0911 2356521

15.11.2023: Online-Vortrag von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr sowie Gründerhotline von 09:00 bis 15:00 Uhr unter Rufnummer 0911 2356521

Für den Online-Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich. Sie erhalten dann einen Zoom-Link per E-Mail zugesandt. Für die Gründerhotline ist keine Anmeldung erforderlich.
Weitere Informationen zu uns und unseren Beratungsleistungen finden Sie auf unserer Webseite www.freie-berufe.com

Sie haben nur eine kurze Frage? Dann erreichen Sie uns während unserer Telefonzeiten montags bis freitags von 09:00 bis 13:30 Uhr unter 0911.2356528.

Informationen und geplante Veranstaltungen zur Gründungswoche Deutschland 2023 finden Sie unter www.gruendungswoche.de/ueber-die-gruenderwoche/

13. & 15.11.2023
14.11.23 "Kreativität neu denken. Braucht Innovation Genies?" @ THWS

14.11.23 Konferenz "Kreativität neu denken. Braucht Innovation Genies?" @ THWS

Die Fachkonferenz richtet sich an Expertinnen und Experten aus dem Bereich Entrepreneurship Education, Forschung und Förderung und findet am 14.11.2023 in den Räumen der Technischen Hochschule statt.

Wir freuen uns auf inspirierende Impulsbeiträge, spannende Poster zur Verwertbarkeit wissenschaftlicher Erkenntnisse und regen Austausch.

Mehr Informationen: Konferenz 2023 :: Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt (thws.de)
Das Programm wird noch bekannt gegeben

Ort: In den Räumen der THWS, Münzstraße 12

14.11.22
14.11.23 Forum "Unternehmertum@UniWue: Wege von der Uni ins Start-up"

14.11.23 Forum Unternehmertum@UniWue: Wege von der Uni ins Start-up“

Di. 14.11.2023, 18-19:30 Uhr 

Mit Beiträgen von Paxray, Awesome Technologies, YES – Young Entrepreneurs in Science und der Gründungsförderung an der JMU

Das Forum ist Teil der Ringvorlesung Digitale Innovationen & Entrepreneurship an der JMU. Mehr Informationen inkl. der Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter https://go.uniwue.de/ringvorlesungdigital

 

14.11.23
16.11.23 Virtuelles Podium Female Founders @ THWS

16.11.23 Virtuelles Podium Female Founders @THWS

In einer Podiumsdiskussion stellen sich die Akteurinnen den Fragen des Moderator*innen-Teams und der Teilnehmer*innen zu unterschiedlichen Aspekten rund um das Gründen und die Herausforderungen von „female founders“.


Das Programm wird noch bekannt gegeben.

16.11.23 Künstliche Intelligenz im Dialog @ Startbahn27

16.11.23 Künstliche Intelligenz im Dialog @ Startbahn27

Künstliche Intelligenz im Dialog: Eine Begegnung von ChatGPT und Unternehmen auf Augenhöhe

Dieses Konzept bietet Raum für eine informative und interaktive Veranstaltung, bei der die Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihre Erfahrungen zu teilen, Lösungsansätze zu diskutieren und die Potenziale von Künstlicher Intelligenz zu erkunden. Die "Mensch oder KI?"-Sektion sorgt für Unterhaltung und regt zum Nachdenken über die Rolle von KI in der Kommunikation an.

Die kostenfreie Veranstaltung zielt darauf ab, KMU-Vertretern eine Plattform zu bieten, um ihre spezifischen Problemstellungen in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI) zu diskutieren. Durch die Teilnahme von ChatGPT, einem fortschrittlichen KI-Modell, können die Teilnehmer direkte Einblicke und Ratschläge aus erster Hand erhalten.

Durch die Kombination von realen Erfahrungen von KMU-Vertretern und dem Fachwissen von ChatGPT bietet diese Veranstaltung eine einzigartige Plattform für den Austausch von Ideen, Lösungsansätzen und Best Practices. Sie ermöglicht es den Teilnehmern, ihr Verständnis für KI zu vertiefen und konkrete Handlungsweisen zur Bewältigung ihrer spezifischen Problemstellungen zu entwickeln.

 

Dauer: von 17:00 bis 19:30 Uhr

Wo: IHK Würzburg-Schweinfurt, Standort Schweinfurt 

Kooperation: Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Startbahn27 statt. 

Weitere Informationen und Anmeldung
16.11.23 Erfolgreich gründen – Gründungsseminar @ RSG

16.11.23 Erfolgreich gründen – Gründungsseminar @ RSG

Das Seminar bietet Informationen rund um Formalitäten, Businessplan und gewerbliche Schutzrechte. Es ist interessant für alle, die über die Gründung eines eigenen Unternehmens nachdenken. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine klassische Gründung, eine Gründung nebenbei oder ein digitales Vorhaben handelt. Die erfahrenen Dozenten Sonja Schmitt und Stefan Detzner werden auch auf individuelle Fragestellungen eingehen.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind unter www.rsg-bad-kissingen.de zu finden.

Uhrzeit: von 9:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung
16.11.23 Gründungs-Check kompakt @ GRIBS

16.11.23 Gründungs-Check kompakt @ GRIBS

Beim „Gründungs-Check kompakt“ erhalten Sie in 30 Minuten kostenfrei eine Bewertung der Geschäftsidee. Der individuelle

Gründungs-Check findet vertraulich im Vier-Augen-Gespräch statt.

Wann: Donnerstag, 16.11.2023

Uhrzeit:  14:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Gründerzentrum GRIBS Schweinfurt, Karl-Götz-Str. 5, 97424 Schweinfurt

 

Anmeldung erforderlich bei:

Reinhold Karl, Gründerzentrum GRIBS Schweinfurt,

Email: rkarl@gribs.de  oder Tel.: 09721 7973

17./18.11.23 Campus Startup Night @ THWS

17./18.11.23 Campus Startup Night @ THWS

In Schweinfurt


Hier haben die Kolleginnen aus dem WERK:RAUM mehr Informationen: lisa.lehmann@thws.dekatharina.pfeuffer@thws.de

Angebote deutschlandweit

Gründungswoche Deutschland

Veranstaltungstermine der Gründungswoche Deutschland

Zur Website

#GemeinsamFürMainfranken

Netzwerkangebote für Gründende

Vernetzen Sie sich

Was für den Menschen im Allgemeinen gilt, ist für den Unternehmensgründer von besonderer Bedeutung. Denn ein Gründer benötigt für seinen Erfolg „Kontakte, Know-how und Kapital“. So sind gute Kontakte zu Kunden und Lieferanten für ein junges Unternehmen lebenswichtig. Ausreichendes Kapital ist das Wachstumsmittel für den Geschäftsaufbau. Eine Menge Know-how minimiert die Gründungsfehler und weist den Weg zum Ziel.

Schauen Sie vorbei!

Ansprechpartner

Gründerwoche

Larissa Vogel

Wirtschaftsfachwirtin
Referentin Existenzgründung
Würzburg

Tätigkeitsbereiche
  • Existenzgründung
  • Start-up
  • Gründungsnetzwerke
Kontakt
Kontaktformular vCard0931 4194-302
Tätigkeitsbereiche
  • Existenzgründung
  • Start-up
  • Gründungsnetzwerke
Sonja Weigel

Referentin Unternehmensnachfolge
Würzburg

Tätigkeitsbereiche
  • Unternehmensnachfolge
  • Frauen in der Wirtschaft
  • Gesellschaftsrecht
Kontakt
Kontaktformular vCard0931 4194-322
Tätigkeitsbereiche
  • Unternehmensnachfolge
  • Frauen in der Wirtschaft
  • Gesellschaftsrecht