© filmfoto / Getty Images/iStockphoto

Recht und Steuern

Tätigkeit als Versicherungsvermittler

Seit dem 22. Mai 2007 ist die Tätigkeit der Versicherungsvermittler und -berater erlaubnispflichtig. Gleichzeitig wurde für die Vermittler eine Registrierungspflicht eingeführt. Jeder gewerbsmäßig tätige Versicherungsvermittler muss sich in das Vermittlerregister eintragen lassen.

Die Erlaubnis- und Registrierungsstelle für Bayern (außer IHK-Bezirk Aschaffenburg) ist die IHK München.  

Antragsunterlagen für die Erlaubnis und Registrierung erhalten Sie
bei der IHK München.

Aktuelle Merkblätter

Merkblätter zu den Themen:
- Erlaubnis für Versicherungsvermittler
- Erlaubnis für Versicherungsberater
- Ausnahmen von der Erlaubnispflicht
- Gebundene Versicherungsvertreter
- Annexvermittler
- Internet-Impressum

sowie Checklisten für das Erlaubnisverfahren

finden Sie ebenfalls auf den Seiten der IHK München.

Sachkundeprüfung

Die Durchführung der Sachkundeprüfung "Geprüfte/r Versicherungsfachfrau/-mann IHK" durch die IHK erfolgt in Kooperation mit dem Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. und wird an bundeseinheitlichen Prüfungsterminen angeboten. Eine Teilnahme an einem bestimmten Vorbereitungslehrgang ist nicht vorgeschrieben, aber zu empfehlen.

Die bundesweiten Prüfungstermine können Sie sich weiter unten als pdf herunterladen. Bitte denken Sie daran, sich spätestens 30 Kalendertage vor Ihrem Wunschtermin schriftlich anzumelden. 

Anmeldeformular und weitere Informationen zur Sachkundeprüfung finden Sie am Ende der Seite.

Novellierte Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung (VersVermV) am 20.12.2018 in Kraft getreten

Am 20.12.2018 trat die Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb in Kraft. Die Verordnung enthält im Wesentlichen die Novellierung der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) sowie Ausführungen zur Weiterbildung. Darüber hinaus sieht die Fassung auch Änderungen der Finanzanlagenvermittlungsverodnung (FinVermV) sowie der Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV) vor.

Informationen zu den Neuregelungen und zur Weiterbildungspflicht finden Sie auf den Internetseiten der IHK München.

Demo-Prüfung Online

Anhand nachfolgender Demo-Prüfung können Sie sehen, wie die Prüfung am PC gestaltet ist.
Hier kommen Sie zur Demo-Plattform

Ansprechpartner

Astrid Schenk

Beraterin Wettbewerbsrecht und Sachkundeprüfungen
Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler

Würzburg

Telefon: 0931 4194-315

E-Mail: astrid.schenk@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Harald Müller

Berater Verkehr und Gewerberecht

Würzburg

Telefon: 0931 4194-266

E-Mail: harald.mueller@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular