Ausbildung zum/zur Ausbilder/in

Teilnahmevoraussetzung

Interesse und Freude an dem Thema Ausbildung

Prüfungsinhalte

schriftliche Prüfung

  • Bearbeitung von fallbezogenen Aufgaben zu allen erarbeiteten Handlungsfelder

praktische Prüfung

  • Präsentation einer Ausbildungssituation
  • Fachgespräch

Berufs- und arbeitspädagogische Eignung

Die berufs- und arbeitspädagogische Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Prüfungstermine

Die IHK Würzburg-Schweinfurt bietet die Prüfung Ausbildung zum Ausbilder/in zu allen  bundeseinheitlichen Terminen (ausgenommen August) an.

Prüfungsgebühr

z. Zt. 220,00 €

Ansprechpartner

Pascal Lautenbach

Prüfungskoordinator Fortbildungsprüfungen

Würzburg

Telefon: 0931 4194-331

E-Mail: pascal.lautenbach@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Johannes Scheuring

Diplom-Kaufmann

Prüfungskoordinator Fortbildungsprüfungen

Schweinfurt

Telefon: 09721 7848-643

E-Mail: johannes.scheuring@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular