WIM Magazin

Cover der Ausgabe 10/2020

Aktuelle Ausgabe: 10-2020

Die Wirtschaft in Mainfranken erscheint monatlich und wird Mitgliedsunternehmen auf Wunsch frei Haus geliefert. Die Auflage beträgt rund 14.000 Exemplare. Das Magazin ist auch online und als App verfügbar.

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um:

  • Analyse: Der Einzelhandel, auch der mainfränkische, steht vor großen Herausforderungen, nicht erst seit Corona. Doch mit den richtigen Konzepten können Handelsunternehmen, egal ob stationär oder online, auch in Zukunft am Markt bestehen. WiM hat sich drei erfolgreiche Händler aus Mainfranken sowie deren Konzepte näher angeschaut.
  • Einblick: Mit rund 2.700 Betrieben gehört der Großhandel zu einem der größeren Wirtschaftszweige innerhalb des Mitgliederbestands der IHK Würzburg-Schweinfurt. Welche Leistungen die Branche erbringt ist so manchem Endkunden dabei gar nicht bewusst.
  • Interview: Eibelstadts Bürgermeister Markus Schenk erklärt, warum die Verfügbarkeit geeigneter Gewerbeflächen für viele Unternehmen ein zentraler wirtschaftlicher Faktor ist.
  • Ausbildungsstart 2020: Anfang September hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. WiM wünscht allen Azubis einen guten und erfolgreichen Start ins Berufsleben!
Online lesenDownload (10,7 MB)

WIM - Alle Ausgaben

Cover der Ausgabe 1/2020
Archiv 2020

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2020.

Zum Archiv
Cover der Ausgabe 1/2019
Archiv 2019

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2019.

Zum Archiv
Cover der Ausgabe 1/2018
Archiv 2018

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2018.

Zum Archiv
Cover der Ausgabe 1/2017
Archiv 2017

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2017.

Zum Archiv
Cover der Ausgabe 1/2016
Archiv 2016

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2016.

Zum Archiv
Cover der Ausgabe 1/2015
Archiv 2015

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2015.

Zum Archiv
Cover der Ausgabe 3/2014
Archiv 2014

Übersicht aller Ausgaben des WiM-Magazins aus dem Jahr 2014.

Zum Archiv