Generationswechsel

Unternehmensnachfolge

Es gibt kaum etwas Komplizierteres und Komplexeres als die Nachfolge in einem mittelständischen Unternehmen. Binden Sie die IHK frühzeitig in Ihre Überlegungen ein.

© SIphotography / Getty Images/iStockphoto

Erfolg bei der Unternehmensnachfolge

Viele Unternehmen in Mainfranken finden im Zuge einer Nachfolgeregelung einen neuen Besitzer. Doch es gibt kaum etwas Komplizierteres und Komplexeres als die Nachfolge in einem mittelständischen Unternehmen, weil rechtliche und steuerliche Aspekte zu lösen sind und gleichzeitig die Atmosphäre zwischen Übergeber und Übernehmer stimmen muss.  

Bereiten Sie sich gut auf einen funktionierenden Generationswechsel vor. Binden Sie die IHK frühzeitig in Ihre Überlegungen ein. Ausführliche Informationen zur vorausschauenden Planung erhalten Sie außerdem in unserem Merkblatt oder in unserem Seminarangebot.

Auf der Suche nach einem Unternehmensnachfolger

Die Nachfolgebörse Nexxt-Change bietet die Möglichkeit kostenfrei und anonym Inserate für Unternehmensverkäufe oder Kaufgesuche zu erstellen. Ziel der Unternehmensnachfolgebörse ist es, nachfolgeinteressierte Unternehmer und Existenzgründer zusammen zu bringen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung von Inseraten.

Für mehr Informationen hier klicken.

Kostenlose Musterverträge

Auf der Internetseite der IHK Frankfurt finden Sie eine Vielzahl von kostenlosen Standard-AGB und Musterverträgen - vom Arbeitsvertrag über Allgemeine Geschäftsbedingungen hin bis zum Gesellschaftsvertrag sowie alles Wichtige, das Sie beachten müssen, wenn Sie einen Vertrag abschließen.

Hier kommen Sie zur Webseite der IHK Frankfurt

Was ist Ihr Unternehmen wert?

Auf der Internetseite des EMF-Instituts der der HWR Berlin finden Sie eine Möglichkeit, wie Sie Ihren Unternehmenswert im Vorfeld selber eruieren können. Eine fundierte Bewertung kann ein Steuerberater/Wirtschaftsprüfer vornehmen.

Hier kommen Sie zur Webseite des KMUrechners des EMF-Institutes.

Download unserer Broschüren

    Ansprechpartner

    Sonja Weigel

    Referentin Existenzgründung und Unternehmensförderung

    • Existenzgründung & Unternehmensnachfolge
    • BusinessClass
    • Einheitlicher Ansprechpartner

    Würzburg

    Telefon: 0931 4194-322

    E-Mail: sonja.weigel@ wuerzburg.ihk.de

    Kontaktformular

    Ralf Hofmann

    Diplom-Volkswirt

    Referent Existenzgründung und Unternehmensförderung

    • Existenzgründung
    • Finanzierung und Förderung
    • Unternehmensnachfolge

    Würzburg

    Telefon: 0931 4194-377

    E-Mail: ralf.hofmann@ wuerzburg.ihk.de

    Kontaktformular

    Dr. Sascha Genders

    Diplom-Volkswirt, LL. M. Eur.

    Stellvertretender Hauptgeschäftsführer

    • Leitung Vorstandsbereich Firmen und Region

    Würzburg

    Telefon: 0931 4194-373

    E-Mail: sascha.genders@ wuerzburg.ihk.de

    Kontaktformular

    Simon Suffa

    Diplom-Geograph

    Verkehrsreferent
    Büroleiter Geschäftsstelle Schweinfurt

    • Existenzgründung, Finanzierung und Unternehmensförderung
    • Standortentwicklung, Raumordnungspolitik und Regionalentwicklung
    • Verkehrsfragen, Stadtmarketing, Handel, Mittelstandsfragen, Stadt- und Landkreis Schweinfurt

    Schweinfurt

    Telefon: 09721 7848-611

    E-Mail: simon.suffa@ wuerzburg.ihk.de

    Kontaktformular