Mitgliedschaft

IHK Beitragsrechner

Als Mitglied in der IHK Würzburg-Schweinfurt können Sie hier Ihren zu zahlenden Beitrag errechnen. Die gestaffelten Beiträge orientieren sich an der Leistungskraft des Gewerbebetriebes und setzen sich aus einem Grundbeitrag und einer Umlage, deren Bemessungsgrundlage der Gewerbeertrag bzw. der Gewinn aus Gewerbebetrieb ist, zusammen.

© Velirina / Getty Images/iStockphoto

Neue Grundbeiträge ab 1. Januar 2020

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt hat in ihrer Sitzung vom 5.12.2019 beschlossen, die IHK-Beiträge (Grundbeitrag und Umlage) im Wirtschaftsjahr 2020 anzupassen.

Ab 1. Januar 2020 gelten folgende Grundbeiträge: 50 Euro (bisher 45 Euro), 175 Euro (bisher 140 Euro), 330 Euro (bisher 240 Euro), 660 Euro (bisher 480 Euro) und die Großbetriebsstaffeln auf 3.500 Euro (bisher 2.500 Euro) und 7.000 Euro (bisher 5.000 Euro).

Der Umlagehebesatz steigt von bisher 0,17% auf 0,18%.

Bitte wählen Sie hier Ihre Gesellschaftsform:
Bitte geben Sie das Jahr für die Berechnung an:
Sind Sie ein Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte im IHK-Bezirk, die am 1. Januar des Bemessungsjahres folgende Kriterien erfüllen: mehr als 250 Beschäftigte
mehr als 500 Beschäftigte
weder ... noch
Bilanzsumme mehr als 8 Mio €
Bilanzsumme mehr als 16 Mio €
weder ... noch
Umsatz mehr als 16,5 Mio €
Umsatz mehr als 33 Mio €
weder ... noch

Bitte geben Sie hier Ihren Gewerbeertrag/ Gewinn aus Gewerbebetrieb ein: