Systemischer Coach (IHK) - Intensiv-Kompakt-Lehrgang

Berater - Coaching | Zertifikatslehrgang

NEU

Information

Als Systemischer Coach unterstützen Sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei, sich weiterzuentwickeln und selbstgesetzte Ziele zu erreichen. Dabei schaffen Sie als Coach einen Rahmen, in dem Ihre Coachees eigene, maßgeschneiderte Lösungen für sich finden und diese auch nachhaltig umsetzen. Das Systemische Coaching ist eine grundlegende Haltung im Coaching und betrachtet den Coachee in Welchselwirkung mit seinem sozialen Umfeld, wie Teams und Organisationen. Dabei werden zugrundeliegende Kommunikationsmuster, Dynamiken und Zusammenhänge deutlich. Systemisches Coaching kann sowohl für private als auch für berufliche Veränderungen eingesetzt werden. In diesem Intensiv-Kompakt-Lehrgang werden Sie als systemischer Coach (IHK) ausgebildet und lernen ziel- und lösungsorientierte Gespräche strukturiert und professionell zu führen. Sie üben wirkungsvolle Fragetechniken ein und erhalten viele kreative Interventionen für Ihren Methodenkoffer. Wichtige Coachingthemen aus der Praxis werden näher beleuchtet. Die Ausbildung dient dabei auch der Selbstreflexion und der persönlichen Weiterentwicklung. Gerne können Sie eigene Beispiele und Fälle mitbringen.

Inhalt

Modul 1: Grundlagen des systemischen Coachings
Haltung und Arbeitsweise eines systemischen Coaches
Drei Leitsätze im systemischen Coaching
Exploration des relevanten Systems
Spannungsfeld Person - Rolle - Organisation
Entwicklungsstufen von Unternehmen und Organisationen
Modul 2: Systemisches Coaching Schritt für Schritt
Professionelle Auftragsklärung
Zielkriterien und Gestaltung von nachhaltigen Zielen
Ich und die Anderen: den Kontext des Coachees klären
Einbeziehung des Umfelds bei Lösungsfindung und Transfer
Coachingtools für eine konstruktive Gesprächsführung
Modul 3: Systemische Fragen und Interventionen
Fragetechnik: Das Herzstück des Systemischen Coachings
Beteiligte, Außenperspektive und zirkuläre Fragen
Systemische Arbeit mit Stühlen, Bodenankern und Figuren
Visualisierungen des Beziehungsnetzwerkes
Das Bewusstheitsrad als Feedbackinstrument
Schnelle Veränderung: Lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching
Modul 4: Psychologische Ansätze im Systemischen Coaching
Innere und äußere Systeme: Ego-State-Arbeit
Umgang mit Emotionen und Führen mit EQ
Explizite und implizite Regeln im System
Eigene Bezugsrahmen mit denen anderer abgleichen
Das Riemann-Thormann-Kreuz als Gruppenkompass
Einführung in die wichtigsten Persönlichkeitsmodelle
Unterschiedliche Bedürfnisse und Werte im Team
Das Vertrauenskonto
Modul 5: Systemisches Coaching in der Praxis
Typische Coachinganlässe im privaten und beruflichen Kontext
Begleitung von Teams in Veränderungsprozessen
Konflikte erkennen und lösen
Führungsverhalten und Motivation
Eigene Positionierung am Markt und Preisgestaltung
Methodensammlung und -integration
Coachingsequenzen: Demonstration, Übung und Feedback
Seminarmethoden: Lehrcoach-Input, Fallbeispiele, interaktive Gruppenarbeiten, Live-Demonstrationen, Selbsterfahrung und -reflexion, Übungssequenzen mit individuellem Feedback, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Weiterbildung zum systemischen Coach (IHK) sind keine Voraussetzungen notwendig.

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich sowohl an Personen in leitender Stellung, die Ihre Mitarbeiter fördern und unterstützen wollen, als auch an Personen, welche als professionelle Coaches die Potenziale ihrer Kunden oder Auftraggeber fördern wollen

Nutzen

Coaching ist die nachhaltigste und individuellste Form für Weiterentwicklung und Veränderung. In dieser Systemischer Coach Ausbildung lernen Sie coachen aus einer systemischen Haltung heraus, in der das Netzwerk des Coachees betrachtet wird. Sie erfahren in der Weiterbildung zum systemischen Coach, wie Sie Lösungen entwickeln, indem Sie die beteiligten Personen in den Prozess miteinbeziehen. Sie lernen eine professionelle, strukturierte und lösungsorientierte Gesprächsführung und wissen, wie Sie Coaching-Tools einsetzen, die auch die Außenperspektive einholen.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Dauer

Montag bis Freitag, 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr (50 U-Std.)

Anmerkungen

Die Zertifizierung ist nicht in der Ausbildungswoche enthalten. Nähere Informationen und Anmeldung zur Zertifizierung "Systemischer Coach (IHK)" finden Sie hier

Ansprechpartner

Foto

Julia Gleitsmann

Wirtschaftsfachwirtin, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-375
Foto

Lisa Krines

Wirtschaftsfachwirtin, Schweinfurt
Kontaktformular vCard09721 7848-640

Veranstaltung wählen

18.03.2024 - 22.03.2024
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

ausgebucht
18.03.2024 - 22.03.2024
50 UE
5 Tage
Schweinfurt
i
Schweinfurt

IHK-Bildungszentrum Schweinfurt
Karl-Götz-Straße 7
97424 Schweinfurt

Vollzeit
ausgebucht
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

15.04.2024 - 19.04.2024
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

ausgebucht
15.04.2024 - 19.04.2024
50 UE
5 Tage
Schweinfurt
i
Schweinfurt

IHK-Bildungszentrum Schweinfurt
Karl-Götz-Straße 7
97424 Schweinfurt

Vollzeit
ausgebucht
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

17.06.2024 - 21.06.2024
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

ausgebucht
17.06.2024 - 21.06.2024
50 UE
5 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
ausgebucht
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

23.09.2024 - 27.09.2024
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

Plätze frei
23.09.2024 - 27.09.2024
50 UE
5 Tage
Schweinfurt
i
Schweinfurt

IHK-Bildungszentrum Schweinfurt
Karl-Götz-Straße 7
97424 Schweinfurt

Vollzeit
Plätze frei
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

14.10.2024 - 18.10.2024
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

Plätze frei
14.10.2024 - 18.10.2024
50 UE
5 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

18.11.2024 - 22.11.2024
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

Plätze frei
18.11.2024 - 22.11.2024
50 UE
5 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
2.600,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 180,00 Euro Unterrichtsmaterial, zzgl. 650,00 Euro Zertifizierung

Stage Image

Systemischer Coach (IHK) - Intensiv-Kompakt-Lehrgang

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Zertifikatslehrgang

Systemischer Coach (IHK) - Intensiv-Kompakt-Lehrgang

Als Systemischer Coach unterstützen Sie Einzelpersonen, Teams und Organisationen dabei, sich weiterzuentwickeln und selbstgesetzte Ziele zu erreichen. Dabei schaffen Sie als Coach einen Rahmen, in dem Ihre Coachees eigene, maßgeschneiderte Lösungen für sich finden und diese auch nachhaltig umsetzen. Das Systemische Coaching ist eine grundlegende Haltung im Coaching und betrachtet den Coachee in Welchselwirkung mit seinem sozialen Umfeld, wie Teams und Organisationen. Dabei werden zugrundeliegende Kommunikationsmuster, Dynamiken und Zusammenhänge deutlich. Systemisches Coaching kann sowohl für private als auch für berufliche Veränderungen eingesetzt werden. In diesem Intensiv-Kompakt-Lehrgang werden Sie als systemischer Coach (IHK) ausgebildet und lernen ziel- und lösungsorientierte Gespräche strukturiert und professionell zu führen. Sie üben wirkungsvolle Fragetechniken ein und erhalten viele kreative Interventionen für Ihren Methodenkoffer. Wichtige Coachingthemen aus der Praxis werden näher beleuchtet. Die Ausbildung dient dabei auch der Selbstreflexion und der persönlichen Weiterentwicklung. Gerne können Sie eigene Beispiele und Fälle mitbringen.
Modul 1: Grundlagen des systemischen Coachings
Haltung und Arbeitsweise eines systemischen Coaches
Drei Leitsätze im systemischen Coaching
Exploration des relevanten Systems
Spannungsfeld Person - Rolle - Organisation
Entwicklungsstufen von Unternehmen und Organisationen
Modul 2: Systemisches Coaching Schritt für Schritt
Professionelle Auftragsklärung
Zielkriterien und Gestaltung von nachhaltigen Zielen
Ich und die Anderen: den Kontext des Coachees klären
Einbeziehung des Umfelds bei Lösungsfindung und Transfer
Coachingtools für eine konstruktive Gesprächsführung
Modul 3: Systemische Fragen und Interventionen
Fragetechnik: Das Herzstück des Systemischen Coachings
Beteiligte, Außenperspektive und zirkuläre Fragen
Systemische Arbeit mit Stühlen, Bodenankern und Figuren
Visualisierungen des Beziehungsnetzwerkes
Das Bewusstheitsrad als Feedbackinstrument
Schnelle Veränderung: Lösungsorientiertes Kurzzeitcoaching
Modul 4: Psychologische Ansätze im Systemischen Coaching
Innere und äußere Systeme: Ego-State-Arbeit
Umgang mit Emotionen und Führen mit EQ
Explizite und implizite Regeln im System
Eigene Bezugsrahmen mit denen anderer abgleichen
Das Riemann-Thormann-Kreuz als Gruppenkompass
Einführung in die wichtigsten Persönlichkeitsmodelle
Unterschiedliche Bedürfnisse und Werte im Team
Das Vertrauenskonto
Modul 5: Systemisches Coaching in der Praxis
Typische Coachinganlässe im privaten und beruflichen Kontext
Begleitung von Teams in Veränderungsprozessen
Konflikte erkennen und lösen
Führungsverhalten und Motivation
Eigene Positionierung am Markt und Preisgestaltung
Methodensammlung und -integration
Coachingsequenzen: Demonstration, Übung und Feedback
Seminarmethoden: Lehrcoach-Input, Fallbeispiele, interaktive Gruppenarbeiten, Live-Demonstrationen, Selbsterfahrung und -reflexion, Übungssequenzen mit individuellem Feedback, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Weiterbildung zum systemischen Coach (IHK) sind keine Voraussetzungen notwendig.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich sowohl an Personen in leitender Stellung, die Ihre Mitarbeiter fördern und unterstützen wollen, als auch an Personen, welche als professionelle Coaches die Potenziale ihrer Kunden oder Auftraggeber fördern wollen

Nutzen

Coaching ist die nachhaltigste und individuellste Form für Weiterentwicklung und Veränderung. In dieser Systemischer Coach Ausbildung lernen Sie coachen aus einer systemischen Haltung heraus, in der das Netzwerk des Coachees betrachtet wird. Sie erfahren in der Weiterbildung zum systemischen Coach, wie Sie Lösungen entwickeln, indem Sie die beteiligten Personen in den Prozess miteinbeziehen. Sie lernen eine professionelle, strukturierte und lösungsorientierte Gesprächsführung und wissen, wie Sie Coaching-Tools einsetzen, die auch die Außenperspektive einholen.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Dauer

Montag bis Freitag, 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr (50 U-Std.)

Kosten

2.600,00 €

Ansprechpartner

Julia Gleitsmann
julia.gleitsmann@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-375
Würzburg
Lisa Krines
lisa.krines@wuerzburg.ihk.de
09721 7848-640
Schweinfurt
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
18. März 2024 Schweinfurt Vollzeit2.600,00 €
15. April 2024 Schweinfurt Vollzeit2.600,00 €
17. Juni 2024 Würzburg Vollzeit2.600,00 €
23. September 2024 Schweinfurt Vollzeit2.600,00 €
14. Oktober 2024 Würzburg Vollzeit2.600,00 €
18. November 2024 Würzburg Vollzeit2.600,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift