IT-Security-Coordinator (IHK)

Digitalisierung - IT | Zertifikatslehrgang

Information

Der IT-Security-Coordinator ist vertraut mit moderner Hardware, den gängigen Betriebssystemen (Linux, Windows, Mac OS X) und Standard-Anwendungen. Er kennt die aktuelle Gefährdungslage und die Schwachstellen der IT-Systeme. Deren Schadenspotential kann er einschätzen und die Risiken für die Unternehmens-IT-Infrastruktur minimieren. Der souveräne Umgang mit Sicherheits- und Analysetools ist Teil seiner alltäglichen Arbeit. Seine Expertise nutzt er zur Planung und Bewertung sicherheitsrelevanter IT-Umgebungen nach den aktuellsten Standards. Er koordiniert die Umsetzung der technischen Maßnahmen im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.

Inhalt

Modul 1: Allgemeine Einführung in die IT-Security
Modul 2: Kryptographie
Modul 3: Sicherheit von Betriebssystemen und Anwendungen
Modul 4: Datenschutz
Modul 5: Firewalls
Modul 6: Prozessmanagement
Modul 7: Netzwerktechnologien und -topologie

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

IT-Mitarbeiter und IT-Verantwortliche

Nutzen

Sie kennen die Schwachstellen von IT-Systemen und können die Risiken für die Unternehmens-IT-Infrastruktur minimieren. Sie lernen den Umgang mit Sicherheits- und Analysetools kennen, um die Planung und Bewertung von sicherheitsrelevanten IT-Umgebung vorzunehmen.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandenem Abschlusstest

Dauer

montags und mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr sowie samstags von 09:00 bis 16:30 Uhr (140 Unterrichtsstunden)

Ansprechpartner

Foto

David Seubert

Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-284

Veranstaltung wählen

15.04.2024 - 20.07.2024
2.180,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 150,00 € Zertifikatstest

Plätze frei
15.04.2024 - 20.07.2024
140 UE
3 Monate
Live-Online
i
Live-Online


Live-Online

Teilzeit
Plätze frei
2.180,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 150,00 € Zertifikatstest

Stage Image

IT-Security-Coordinator (IHK)

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Zertifikatslehrgang

IT-Security-Coordinator (IHK)

Der IT-Security-Coordinator ist vertraut mit moderner Hardware, den gängigen Betriebssystemen (Linux, Windows, Mac OS X) und Standard-Anwendungen. Er kennt die aktuelle Gefährdungslage und die Schwachstellen der IT-Systeme. Deren Schadenspotential kann er einschätzen und die Risiken für die Unternehmens-IT-Infrastruktur minimieren. Der souveräne Umgang mit Sicherheits- und Analysetools ist Teil seiner alltäglichen Arbeit. Seine Expertise nutzt er zur Planung und Bewertung sicherheitsrelevanter IT-Umgebungen nach den aktuellsten Standards. Er koordiniert die Umsetzung der technischen Maßnahmen im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.
Modul 1: Allgemeine Einführung in die IT-Security
Modul 2: Kryptographie
Modul 3: Sicherheit von Betriebssystemen und Anwendungen
Modul 4: Datenschutz
Modul 5: Firewalls
Modul 6: Prozessmanagement
Modul 7: Netzwerktechnologien und -topologie

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Zielgruppe

IT-Mitarbeiter und IT-Verantwortliche

Nutzen

Sie kennen die Schwachstellen von IT-Systemen und können die Risiken für die Unternehmens-IT-Infrastruktur minimieren. Sie lernen den Umgang mit Sicherheits- und Analysetools kennen, um die Planung und Bewertung von sicherheitsrelevanten IT-Umgebung vorzunehmen.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandenem Abschlusstest

Dauer

montags und mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr sowie samstags von 09:00 bis 16:30 Uhr (140 Unterrichtsstunden)

Kosten

2.180,00 €

Ansprechpartner

David Seubert
david.seubert@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-284
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
15. April 2024 Live-Online Teilzeit2.180,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift