Datenschutzbeauftragte/r

Recht - IT | Seminar

Information

Diese Grundlagenseminar gibt Ihnen einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und die daraus resultierenden Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten in der Privatwirtschaft.

Inhalt

Datenschutz - warum eigentlich? Entwicklung des Datenschutzrechtes
Volkszählungsurteil - Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung
EU-DSGVO - Bundesdatenschutzgesetz - bereichsspezifische Gesetze
Grundlagen
Begriffsbestimmungen und Definitionen
Räumlich, sachlicher Anwendungsbereich
Datenschutzrechtliche Grundsätze
Erlaubnistatbestände
Verfahrensverzeichnis
Übermittlung von personenbezogenen Daten (inkl. Drittstaatentransfer)
Vorabkontrolle - Datenschutzfolgenabschätzung
Betroffenenrechte
Videoüberwachung
Verpflichtung auf das Datengeheimnis
Technischer Datenschutz - IT-Sicherheit
Datenlöschung, Recht auf Vergessenwerden, Datenportabilität
Datenschutzaudit
Auftragsverarbeitung
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
Wer muss wann und wie einen bestellen?
Anforderungen an die Qualifikation
Interner/externer Datenschutzbeauftragte/r
Stellung im Unternehmen
Aufgaben
Aufsichtsbehörden, Haftungsfragen, Sanktionen, Bußgelder
Betriebsrat und Datenschutz
Rechtsbesprechung - aktuelle Themen
Übungen

Zulassungsvoraussetzungen

keine Zulassungsvoraussetzungen

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Zukünftige oder bereits bestellte betriebliche Datenschutzbeauftragte, Unternehmer und Freiberufler (z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Architekten)

Nutzen

Das Seminar vermittelt das Wissen für die fachliche Eignung zum/zur Datenschutzbeauftragten

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

2-Tagesseminar jeweils von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmerkungen

-

Ansprechpartner

Foto

Sigrid Rumpel

Schweinfurt
Kontaktformular vCard09721 7848-642
Foto

Henriette Mannheim

B.A. Pädagogik, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-251

Veranstaltung wählen

14.05.2024 - 15.05.2024
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
14.05.2024 - 15.05.2024
16 UE
2 Tage
Live-Online
i
Live-Online


Live-Online

Vollzeit
Plätze frei
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

18.09.2024 - 19.09.2024
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
18.09.2024 - 19.09.2024
16 UE
2 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Stage Image

Datenschutzbeauftragte/r

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Seminar

Datenschutzbeauftragte/r

Diese Grundlagenseminar gibt Ihnen einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und die daraus resultierenden Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten in der Privatwirtschaft.
Datenschutz - warum eigentlich? Entwicklung des Datenschutzrechtes
Volkszählungsurteil - Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung
EU-DSGVO - Bundesdatenschutzgesetz - bereichsspezifische Gesetze
Grundlagen
Begriffsbestimmungen und Definitionen
Räumlich, sachlicher Anwendungsbereich
Datenschutzrechtliche Grundsätze
Erlaubnistatbestände
Verfahrensverzeichnis
Übermittlung von personenbezogenen Daten (inkl. Drittstaatentransfer)
Vorabkontrolle - Datenschutzfolgenabschätzung
Betroffenenrechte
Videoüberwachung
Verpflichtung auf das Datengeheimnis
Technischer Datenschutz - IT-Sicherheit
Datenlöschung, Recht auf Vergessenwerden, Datenportabilität
Datenschutzaudit
Auftragsverarbeitung
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
Wer muss wann und wie einen bestellen?
Anforderungen an die Qualifikation
Interner/externer Datenschutzbeauftragte/r
Stellung im Unternehmen
Aufgaben
Aufsichtsbehörden, Haftungsfragen, Sanktionen, Bußgelder
Betriebsrat und Datenschutz
Rechtsbesprechung - aktuelle Themen
Übungen

Zulassungsvoraussetzungen

keine Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppe

Zukünftige oder bereits bestellte betriebliche Datenschutzbeauftragte, Unternehmer und Freiberufler (z.B. Rechtsanwälte, Steuerberater, Architekten)

Nutzen

Das Seminar vermittelt das Wissen für die fachliche Eignung zum/zur Datenschutzbeauftragten

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

2-Tagesseminar jeweils von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kosten

410,00 €

Ansprechpartner

Sigrid Rumpel
sigrid.rumpel@wuerzburg.ihk.de
09721 7848-642
Schweinfurt
Henriette Mannheim
henriette.mannheim@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-251
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
14. Mai 2024 Live-Online Vollzeit410,00 €
18. September 2024 Würzburg Vollzeit410,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift