Ausbildungs-Coach (IHK) - Zertifizierung

Ausbilder | Zertifizierung

Information

Mit dem Erwerb der Zertifizierung zum "Ausbildungs-Coach (IHK)" weist der Teilnehmer nach, dass er die im Lehrgang vermittelten Prinzipien und Techniken des Coaching und der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten erlernt und kritisch reflektiert hat, und dass er sie in seiner praktischen Tätigkeit als Ausbilder zielgerichtet auszuwählen und kompetent einzusetzen vermag. Im Fachgespräch mit den Auditoren gewinnt der Teilnehmer zudem eine realistische Einschätzung seiner aktuellen Kompetenz und er erhält konstruktive Anregungen zur weiteren Vervollkommnung der eigenen Fähigkeiten. Das Zertifikat "Ausbildungs-Coach (IHK)" ist somit ein aussagekräftiger Beleg für die aktiv betriebene, systematische berufliche Weiterbildung in den Bereichen Coaching und Ausbildung. Das Audit zur Zertifizierung beinhaltet einen 30-minütigen Praxisteil sowie eine mündliche Prüfung zur Theorie.

Inhalt

Praktische Darbietung einer Lehr-, Ausbildungs- oder Coaching-Sequenz unter bewusstem Einsatz einschlägiger, im Lehrgang vermittelter Techniken und Werkzeuge. (max. 30 Minuten)
Mündliches Audit bezüglich der im Lehrgangsskript behandelten Lerninhalte mit abschließendem Feedback.

Zulassungsvoraussetzungen

Teilnahme an der Maßnahme "Ausbildungs-Coach (IHK)".

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Teilnehmer/-innen des Zertifikatslehrgangs Ausbildungs-Coach (IHK)

Nutzen

Erhalten Sie Ihr Zertifikat zum Lehrgang "Ausbildungs-Coach (IHK)".

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Dauer

09:00 - 16:30 Uhr

Ansprechpartner

Foto

Annemarie Buhn

M.A. Bildungswissenschaft, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-385
Stage Image

Ausbildungs-Coach (IHK) - Zertifizierung

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Zertifizierung

Ausbildungs-Coach (IHK) - Zertifizierung

Mit dem Erwerb der Zertifizierung zum "Ausbildungs-Coach (IHK)" weist der Teilnehmer nach, dass er die im Lehrgang vermittelten Prinzipien und Techniken des Coaching und der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten erlernt und kritisch reflektiert hat, und dass er sie in seiner praktischen Tätigkeit als Ausbilder zielgerichtet auszuwählen und kompetent einzusetzen vermag. Im Fachgespräch mit den Auditoren gewinnt der Teilnehmer zudem eine realistische Einschätzung seiner aktuellen Kompetenz und er erhält konstruktive Anregungen zur weiteren Vervollkommnung der eigenen Fähigkeiten. Das Zertifikat "Ausbildungs-Coach (IHK)" ist somit ein aussagekräftiger Beleg für die aktiv betriebene, systematische berufliche Weiterbildung in den Bereichen Coaching und Ausbildung. Das Audit zur Zertifizierung beinhaltet einen 30-minütigen Praxisteil sowie eine mündliche Prüfung zur Theorie.
Praktische Darbietung einer Lehr-, Ausbildungs- oder Coaching-Sequenz unter bewusstem Einsatz einschlägiger, im Lehrgang vermittelter Techniken und Werkzeuge. (max. 30 Minuten)
Mündliches Audit bezüglich der im Lehrgangsskript behandelten Lerninhalte mit abschließendem Feedback.

Zulassungsvoraussetzungen

Teilnahme an der Maßnahme "Ausbildungs-Coach (IHK)".

Zielgruppe

Teilnehmer/-innen des Zertifikatslehrgangs Ausbildungs-Coach (IHK)

Nutzen

Erhalten Sie Ihr Zertifikat zum Lehrgang "Ausbildungs-Coach (IHK)".

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Dauer

09:00 - 16:30 Uhr

Kosten

650,00 €

Ansprechpartner

Annemarie Buhn
annemarie.buhn@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-385
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift