Ausbilder-Fit: Azubis sicher beurteilen - Beurteilungsgespräche kompetent führen

Ausbilder | Seminar

Information

Ziel eines Beurteilungsgespräches darf nicht ein "Urteil" sein und schon gar nicht eine "Verurteilung", sondern eine Rückmeldung und eine Vision für die Zukunft des Auszubildenden geben.

Inhalt

Ganzheitliche Beurteilungssysteme
Kompetenzbasierte Beurteilung und beobachtbares Verhalten
Ziel, Inhalt und Ablauf eines Beurteilungsgespräches
Bedeutung der Beurteilung für den Auszubildenden
Feedback geben und nehmen
Inhalt und Organisation des Gesprächs vorbereiten, Ablauf und Durchführung des Gesprächs
Beurteilungsfehler kennen und vermeiden

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Förderungen

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Vorgesetzte mit Ausbildungsverantwortung

Nutzen

Auszubildende haben ein starkes Interesse daran zu wissen, wie der Ausbilder ihren aktuellen Lern- bzw. Leistungsstand einschätzt. Sie suchen nach Orientierung über den Stand ihrer Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen. Oft wird ihnen erst während eines Beurteilungsgespräches deutlich, wie weit und wie gut sie sich in ihrer Ausbildung entwickelt haben.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

9:00 bis 16:30 Uhr

Anmerkungen

Dieses Seminar kann mit sechs Bildungspunkten für das Zertifizierungsverfahren der bayerischen Ausbilderakademie bewertet werden.

Ansprechpartner

Foto

Annemarie Buhn

M.A. Bildungswissenschaft, Würzburg
Telefon: 0931 4194-385 E-Mail schreiben

Veranstaltung wählen

20.01.2022
09:00 - 16:30 Uhr
195,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
20.01.2022
09:00 - 16:30 Uhr
8 UE
1 Tag
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
195,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen