Beschwerdemanagement

Vertrieb - Marketing - Events | Seminar

Information

Beschwerden sind weithin ungeliebte Begleiterscheinungen jeglicher Kundenbeziehungen. Sie gelten als unbequem, da sie Zeit und sonstige Ressourcen erfordern, die zumeist nicht hierfür eingeplant sind und daher auch nicht zur Verfügung stehen. Professionelles Beschwerdemanagement ist jedoch wichtiger Bestandteil des Kundenbeziehungsmanagements, welches sorgfältige Planung seitens der Unternehmensleitung und viel Fingerspitzengefühl bei der Beschwerdeannahme und -bearbeitung erfordert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage Beschwerden so zu behandeln, dass die Produktunzufriedenheit eines Kunden letzten Endes zu erhöhter Unternehmenszufriedenheit führt. Durch viele praktische Übungen erhalten Sie die Gelegenheit, die erworbenen theoretischen Kenntnisse unmittelbar zu erproben.

Inhalt

Beschwerden als Chance
Bausteine des direkten und indirekten Beschwerdemanagements
Der emotionale und psychologische Hintergrund der Beschwerde
Beschwerdemotive und Erkennen des Kundentyps
Schritte und Techniken der Beschwerdebehandlung im direkten Kundenkontakt
Killerphrasen und Konfliktauslöser
Erfolgsformel zur Behandlung von Beschwerden und Reklamationen
Schriftliche, mündliche und telefonische Beschwerdebearbeitung
Umgang mit schwierigen Kunden

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Geschäftsführer, Manager und alle Mitarbeiter eines Unternehmens mit Kundenkontakt

Nutzen

Beschwerden sind weithin ungeliebte Begleiterscheinungen jeglicher Kundenbeziehungen. Sie gelten als unbequem, da sie Zeit und sonstige Ressourcen erfordern, die zumeist nicht hierfür eingeplant sind und daher auch nicht zur Verfügung stehen. Professionelles Beschwerdemanagement ist jedoch wichtiger Bestandteil des Kundenbeziehungsmanagements, welches sorgfältige Planung seitens der Unternehmensleitung und viel Fingerspitzengefühl bei der Beschwerdeannahme und -bearbeitung erfordert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage Beschwerden so zu behandeln, dass die Produktunzufriedenheit eines Kunden letzten Endes zu erhöhter Unternehmenszufriedenheit führt. Durch viele praktische Übungen und Videoanalysen erhalten Sie die Gelegenheit, die erworbenen theoretischen Kenntnisse unmittelbar zu erproben.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

2-Tagesseminar von 9:00 bis 16:30 Uhr

Ansprechpartner

Foto

Julia Gleitsmann

Wirtschaftsfachwirtin, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-375
Foto

Henriette Mannheim

B.A. Pädagogik, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-251

Veranstaltung wählen

18.06.2024 - 19.06.2024
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
18.06.2024 - 19.06.2024
16 UE
2 Tage
Schweinfurt
i
Schweinfurt

IHK-Bildungszentrum Schweinfurt
Karl-Götz-Straße 7
97424 Schweinfurt

Plätze frei
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

25.11.2024 - 26.11.2024
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
25.11.2024 - 26.11.2024
16 UE
2 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Plätze frei
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

10.06.2025 - 11.06.2025
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
10.06.2025 - 11.06.2025
16 UE
2 Tage
Schweinfurt
i
Schweinfurt

IHK-Bildungszentrum Schweinfurt
Karl-Götz-Straße 7
97424 Schweinfurt

Plätze frei
410,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Stage Image

Beschwerdemanagement

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Seminar

Beschwerdemanagement

Beschwerden sind weithin ungeliebte Begleiterscheinungen jeglicher Kundenbeziehungen. Sie gelten als unbequem, da sie Zeit und sonstige Ressourcen erfordern, die zumeist nicht hierfür eingeplant sind und daher auch nicht zur Verfügung stehen. Professionelles Beschwerdemanagement ist jedoch wichtiger Bestandteil des Kundenbeziehungsmanagements, welches sorgfältige Planung seitens der Unternehmensleitung und viel Fingerspitzengefühl bei der Beschwerdeannahme und -bearbeitung erfordert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage Beschwerden so zu behandeln, dass die Produktunzufriedenheit eines Kunden letzten Endes zu erhöhter Unternehmenszufriedenheit führt. Durch viele praktische Übungen erhalten Sie die Gelegenheit, die erworbenen theoretischen Kenntnisse unmittelbar zu erproben.
Beschwerden als Chance
Bausteine des direkten und indirekten Beschwerdemanagements
Der emotionale und psychologische Hintergrund der Beschwerde
Beschwerdemotive und Erkennen des Kundentyps
Schritte und Techniken der Beschwerdebehandlung im direkten Kundenkontakt
Killerphrasen und Konfliktauslöser
Erfolgsformel zur Behandlung von Beschwerden und Reklamationen
Schriftliche, mündliche und telefonische Beschwerdebearbeitung
Umgang mit schwierigen Kunden

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Zielgruppe

Geschäftsführer, Manager und alle Mitarbeiter eines Unternehmens mit Kundenkontakt

Nutzen

Beschwerden sind weithin ungeliebte Begleiterscheinungen jeglicher Kundenbeziehungen. Sie gelten als unbequem, da sie Zeit und sonstige Ressourcen erfordern, die zumeist nicht hierfür eingeplant sind und daher auch nicht zur Verfügung stehen. Professionelles Beschwerdemanagement ist jedoch wichtiger Bestandteil des Kundenbeziehungsmanagements, welches sorgfältige Planung seitens der Unternehmensleitung und viel Fingerspitzengefühl bei der Beschwerdeannahme und -bearbeitung erfordert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage Beschwerden so zu behandeln, dass die Produktunzufriedenheit eines Kunden letzten Endes zu erhöhter Unternehmenszufriedenheit führt. Durch viele praktische Übungen und Videoanalysen erhalten Sie die Gelegenheit, die erworbenen theoretischen Kenntnisse unmittelbar zu erproben.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

2-Tagesseminar von 9:00 bis 16:30 Uhr

Kosten

410,00 €

Ansprechpartner

Julia Gleitsmann
julia.gleitsmann@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-375
Würzburg
Henriette Mannheim
henriette.mannheim@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-251
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
18. Juni 2024 Schweinfurt 410,00 €
25. November 2024 Würzburg 410,00 €
10. Juni 2025 Schweinfurt 410,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift