Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in

Kosten

Teilnahmeentgelt: 4.150,00 €

zahlbar in Raten, zzgl. Lernmittel ca. 560,00 € zzgl. Prüfungsgebühren

Informationen zum Aufstiegs-BaföG finden Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.de


Zielgruppe

Fachkräfte mit gewerblich/technischer oder kaufmännischer Berufsausbildung.

Abschluss

Öffentlich-rechtlicher Abschluss auf DQR-Stufe 6

Kategorie / Bereich

Fachwirte, Fachkaufleute, Bilanzbuchhalter
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Lehrgang

Information

Der Praxisstudiengang "Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in" qualifiziert Sie zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Produktion und Management sowie technischen Anforderungen und betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten. Während des Praxisstudienganges erhalten Sie fachübergreifende Kenntnisse im technischen und kaufmännischen Bereich eines Unternehmens. Als Technischer Fachwirt nehmen Sie eine Schlüsselstellung in Unternehmen ein wie beispielsweise im technischen Einkauf, in der Materialwirtschaft oder in der Arbeitsvorbereitung.

Inhalt

I. Technische Qualifikationen


Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
Chemische Reaktionen, Oxidation und Reduktion, Temperaturänderungen, Bewegung an Maschinen, Elektrotechnische Regeln, Energieumwandlung an Kraftmaschinen, Mechanische Beanspruchungen, Statistische Methoden
Werkstofftechnologie
Werk- und Hilfsstoffe, Werkstoffaufbau, Werkstoffeigenschaften, Normung, Stahl und Stahlguss, Nichteisenmetalle, Kunststoffe, Sintern, Wärmebehandlungsverfahren, Prüfverfahren
Technische Kommunikation
Grundlagen technische Kommunikation, Grundlagen technisches Zeichen, Ansichten, Schnittdarstellung, Bemaßung, Maßtoleranzen und Passungen, Form, und Lagetoleranzen, Oberflächenangeben, Verbindungselemente, CAD-Technik
Fertigungs- und Betriebstechnik
Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Beschichten, Spanlose und Spangebende Fertigungsverfahren, Einteilung von Fügetechniken, Instandhaltung, Steuerungstechnik, Pneumatik, Elektrische, Speicherprogrammierbare Steuerung, CNC-Steuerung, Automatisierungstechnik, CAD- und CAM-Systeme




II. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen


Volks- und Betriebswirtschaft
Volkswirtschaftliche Grundlagen, Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken, Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen, Unternehmenszusammenschlüsse
Rechnungswesen
Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens, Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen, Planungsrechnung
Recht und Steuern
Rechtliche Zusammenhänge, Steuerrechtliche Bestimmungen
Unternehmensführung
Betriebsorganisation, Personalführung, Personalentwicklung




III. Handlungsspezifische Qualifikationen


Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
Absatzpolitische Grundlagen, Markforschung, Konkurrenzanalyse, Konditionspolitik, Produktpolitik, Distributionspolitik, Kommunikationspolitik, Beschaffungslogistik anwenden, Analyseverfahren, Beschaffungsstrategien, Distributionslogistik, Entsorgung, Recyclingverfahren
Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle
Grundlagen der Produktionsplanung, Anwendung der Arbeits- und Zeitwirtschaft, Ablaufartengliederung. Lohnarten, Arbeitsablaufgestaltung, Arbeitsplatzgestaltung, Prinzip der Fertigungssteuerung
Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz
Aufgaben und Ziele der Qualitätssicherung, TQM, FMEA, CAQ, Grundlagen Umweltschutz und Umweltrecht, Umweltschutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit, Berufsgenossenschaft, Sicherheit im Betrieb, Sicherheitskennzeichnung
Führung und Zusammenarbeit
Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation, Sozialverhalten, Zielorientiertes Führen, Mitarbeitergespräche führen, Konfliktmanagement, Mitarbeiterförderung, Ausbildung planen und durchführen, Projektgruppen führen, Moderation von Gruppen, Präsentationstechniken

Voraussetzungen

Dauer

ca. 800 U.-Std.

Teilzeit: 1 3/4 Jahre jeweils einmal die Woche von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr und samstags von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr sowie drei Vollzeitwochen

Vollzeit: 7 Monate, Montag bis Freitag jeweils von 8:00 Uhr bis 15:15 Uhr

Anmerkungen

Wir behalten wir uns vor, Lerninhalte teilweise in virtueller Form zu schulen. Der Dozent wird die Inhalte interaktiv online vermitteln und ist jederzeit präsent.

Ansprechpartner

Johannes Röder

johannes.roeder@wuerzburg.ihk.de

+49 9721 7848681

Schweinfurt

Dagmar Schmitz

dagmar.schmitz@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 338

Würzburg

Termine

 BeginnOrtArtAnsprechpartnerzur Veranstaltung
3. Mai 2021WürzburgVollzeit Dagmar Schmitzzur Veranstaltung
3. Mai 2021SchweinfurtVollzeit Johannes Röderzur Veranstaltung
9. September 2021WürzburgTeilzeit Dagmar Schmitzzur Veranstaltung
9. September 2021WürzburgVollzeit, Teilzeit Dagmar Schmitzzur Veranstaltung
9. September 2021WürzburgVollzeit, Teilzeit Dagmar Schmitzzur Veranstaltung