Sprechtag, Beratung oder Webinar

Insolvenzrecht (Webinar) - Webinarreihe Finanzierung und Förderung: Fokus Insolvenzrecht

Recht | Webinar

Information

Der Gesetzgeber hat durch die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht versucht, die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern. Dennoch droht nach Einschätzung vieler Experten eine Insolvenzwelle.

Inhalt

Schuldnerinteressen auf einen Blick
Gründe für eine Sanierung in der Insolvenz
Ende der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wegen Zahlungsunfähigkeit
Maßnahmen in der Krise
Gesellschafterstruktur verändern
Überblick der einzelnen Verfahrensarten
Außensanierung, Innensanierung
Fortführung des Geschäftsbetriebs bei Regelinsolvenz und im Planverfahren
Gläubigerrechte auf einen Blick
Durchsetzung der Forderung vor dem Insolvenzantrag
Geltendmachung der Forderung nach dem Insolvenzantrag
Vertragsabschlüsse vor und nach dem Insolvenzantrag
Wahlrecht des Insolvenzverwalters
Insolvenzantrag durch den Gläubiger
Einflussmöglichkeiten des Gläubigers im Insolvenzantragsverfahren
Teilnahme- und Stimmrechte in der Gläubigerversammlung
Sicherheit vor und nach dem Insolvenzantrag
Risiken der Insolvenzanfechtung

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Förderungen

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Gläubiger, Schuldner

Nutzen

Kostenloses Webinar

Abschluss

-

Dauer

1,5 Stunden

Ansprechpartner

Foto

Cornelia Becker-Folk

Assessorin jur., Würzburg
Telefon: 0931 4194-383 E-Mail schreiben