Digital Transformation Manager/in (IHK)

Technik - Digitalisierung - IT - Digitalisierung - Projektmanagement | Zertifikatslehrgang

Information

Die digitale Transformation ist nicht nur ein Trend, sondern eine unumgängliche Realität, die in allen Bereichen der Unternehmensführung tiefe Spuren hinterlässt. Mit unserer Weiterbildung zum Digital Transformation Manager (IHK) tauchen Sie tief in die Dynamiken der digitalen Welt ein und lernen, wie Sie als treibende Kraft die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens stellen können.

Praxisorientierte Weiterbildung durch Branchenexperten

Unser umfassendes Programm deckt alle wichtigen Bereiche ab: von Change Management-Methoden, die für die Begleitung des Wandels unerlässlich sind, bis hin zu innovativen Ansätzen für eine Smart Factory, die Ihnen ermöglichen, Produktions- und Logistikprozesse auf das nächste digitale Level zu heben. Durch die Kooperation mit Bosch Rexroth gewährleisten wir einen direkten Praxisbezug und ermöglichen Ihnen, Einblicke in real umgesetzte digitale Geschäftsmodelle zu erhalten.

Sie erlernen, wie digitale Technologien und digitale Geschäftsmodelle strategisch entwickelt und implementiert werden, um nicht nur interne Prozesse zu optimieren, sondern auch, um auf dem Markt als Vorreiter zu agieren.

Kernthemen der Digitalen Transformation

Wir legen einen besonderen Fokus auf die Schwerpunkte der vernetzten Produktion und Logistik, denn hier liegen oft ungenutzte Potenziale für Effizienzsteigerungen und Innovationen. Als Teilnehmer/in unseres Lehrgangs zum Digital Transformation Manager/in (IHK) werden Sie befähigt, digitale Transformation Tools anzuwenden und eine agile Transformation Ihres Unternehmens voranzutreiben.

Im Zentrum unserer Digital Transformation Manager/in Weiterbildung stehen nicht nur theoretisches Wissen und strategische Rahmenwerke, sondern auch der Digital Transformation Manager Werkzeugkoffer: ein Set von praxiserprobten Tools und Methoden, das Sie direkt in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen können.

Intensiv-Kompakt-Kurs

Der Lehrgang ist so konzipiert, dass er in einer Woche in Vollzeit absolviert werden kann und ist somit sowohl für Vollzeit als auch für berufsbegleitende Weiterbildung geeignet.

Durch die Teilnahme an unserem Lehrgang zum Digital Transformation Manager/in (IHK) positionieren Sie sich als Digital Leader und sind bestens vorbereitet, um Ihr Unternehmen durch die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung zu führen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich durch unser spezialisiertes Training für die digitale Zukunft zu wappnen und Teil eines exklusiven Netzwerks von Fachleuten zu werden, die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten.

Inhalt

Modul 1: Schritte zur Smart Factory (Bosch Rexroth)
Variantenfertigung in der smarten Produktion
Mehrwert durch digitale Strategien und innovative Geschäftsmodelle
Megatrends mit Anwendungsbeispielen von Bosch und Bosch Rexroth
Potential durch künstliche Intelligenz in der Produktion und Logistik
Modul 2: Vernetzte Geschäftsmodelle in Produktion und Logistik (IHK)
Einführung Supply Chains und Supply Chain Management
Logistik und Supply Chains in einer digitalen Welt
Vernetztes Arbeiten in der digitalen Lieferkette
Analysemethoden
Modul 3: Umsetzung von Digitalisierung und smarter Produktion (Bosch Rexroth)
IT-Architekturen in der Produktion
Einstiegskriterien für Predicitve Maintenance, Predictive Quality, Batch Size One, Kollaborierende Roboter, autonome Transportfahrzeuge
Qualitätsinspektoren, Assistenzsysteme für manuelle Prozesse
Technologien in der Produktion (Bildverarbeitung, 3D-Druck)
Modul 4: Gestaltung von Arbeit und Organisation im Zeitalter des digitalen Wandels (IHK)
Mensch-Technik-Organisation
Digitalisierung und die Veränderung von Arbeit
Traditionelle versus agile Arbeitsmethoden
SCRUM – Ansatz

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Weiterbildung zum "Digital Transformation Manager/in (IHK)" sind keine gesonderten Voraussetzungen nötig.

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Projektleiter, Prozessmanager, IT-Professionals, Innovationsmanager, Change Manager, Unternehmensberater, Selbstständige und Unternehmer.

Nutzen

Die Weiterbildung zum Digital Transformation Manager qualifiziert Teilnehmer als Vorreiter im Bereich der digitalen Transformation, indem sie umfangreiches Wissen, praktische Tools und strategische Kompetenzen vermittelt. Absolventen sind in der Lage, digitale Veränderungsprozesse in Unternehmen zu steuern, die Effizienz durch digitale Technologien zu erhöhen und so die Wettbewerbsfähigkeit signifikant zu verbessern.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Dauer

Eine Vollzeitwoche (Montag-Freitag) jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr

Anmerkungen

Teile des Training werden von Bosch Rexroth durchgeführt. Der Schulungsstandort befindet sich in der Unterdürrbacherstr. 10, 97080 Würzburg. Über die genaue Zusammensetzung informieren wir Sie rechtzeitig.

Zertifizierung zum Digital Transformation Manager/in (IHK)
Sie wollen die Zertifizierung zum Digital Transformation Manager/in ablegen? Hierzu erhalten Sie ebenfalls Informationen im Lehrgang.

Ansprechpartner

Foto

David Seubert

Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-284

Veranstaltung wählen

15.07.2024 - 19.07.2024
1.890,00 €
i
Preisinformation

inkl. Tablet mit Seminarunterlagen zzgl. 650,00 € Zertifizierung

Plätze frei
15.07.2024 - 19.07.2024
50 UE
5 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
1.890,00 €
i
Preisinformation

inkl. Tablet mit Seminarunterlagen zzgl. 650,00 € Zertifizierung

Stage Image

Digital Transformation Manager/in (IHK)

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Zertifikatslehrgang

Digital Transformation Manager/in (IHK)

Die digitale Transformation ist nicht nur ein Trend, sondern eine unumgängliche Realität, die in allen Bereichen der Unternehmensführung tiefe Spuren hinterlässt. Mit unserer Weiterbildung zum Digital Transformation Manager (IHK) tauchen Sie tief in die Dynamiken der digitalen Welt ein und lernen, wie Sie als treibende Kraft die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens stellen können.

Praxisorientierte Weiterbildung durch Branchenexperten

Unser umfassendes Programm deckt alle wichtigen Bereiche ab: von Change Management-Methoden, die für die Begleitung des Wandels unerlässlich sind, bis hin zu innovativen Ansätzen für eine Smart Factory, die Ihnen ermöglichen, Produktions- und Logistikprozesse auf das nächste digitale Level zu heben. Durch die Kooperation mit Bosch Rexroth gewährleisten wir einen direkten Praxisbezug und ermöglichen Ihnen, Einblicke in real umgesetzte digitale Geschäftsmodelle zu erhalten.

Sie erlernen, wie digitale Technologien und digitale Geschäftsmodelle strategisch entwickelt und implementiert werden, um nicht nur interne Prozesse zu optimieren, sondern auch, um auf dem Markt als Vorreiter zu agieren.

Kernthemen der Digitalen Transformation

Wir legen einen besonderen Fokus auf die Schwerpunkte der vernetzten Produktion und Logistik, denn hier liegen oft ungenutzte Potenziale für Effizienzsteigerungen und Innovationen. Als Teilnehmer/in unseres Lehrgangs zum Digital Transformation Manager/in (IHK) werden Sie befähigt, digitale Transformation Tools anzuwenden und eine agile Transformation Ihres Unternehmens voranzutreiben.

Im Zentrum unserer Digital Transformation Manager/in Weiterbildung stehen nicht nur theoretisches Wissen und strategische Rahmenwerke, sondern auch der Digital Transformation Manager Werkzeugkoffer: ein Set von praxiserprobten Tools und Methoden, das Sie direkt in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen können.

Intensiv-Kompakt-Kurs

Der Lehrgang ist so konzipiert, dass er in einer Woche in Vollzeit absolviert werden kann und ist somit sowohl für Vollzeit als auch für berufsbegleitende Weiterbildung geeignet.

Durch die Teilnahme an unserem Lehrgang zum Digital Transformation Manager/in (IHK) positionieren Sie sich als Digital Leader und sind bestens vorbereitet, um Ihr Unternehmen durch die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung zu führen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich durch unser spezialisiertes Training für die digitale Zukunft zu wappnen und Teil eines exklusiven Netzwerks von Fachleuten zu werden, die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten.

Modul 1: Schritte zur Smart Factory (Bosch Rexroth)
Variantenfertigung in der smarten Produktion
Mehrwert durch digitale Strategien und innovative Geschäftsmodelle
Megatrends mit Anwendungsbeispielen von Bosch und Bosch Rexroth
Potential durch künstliche Intelligenz in der Produktion und Logistik
Modul 2: Vernetzte Geschäftsmodelle in Produktion und Logistik (IHK)
Einführung Supply Chains und Supply Chain Management
Logistik und Supply Chains in einer digitalen Welt
Vernetztes Arbeiten in der digitalen Lieferkette
Analysemethoden
Modul 3: Umsetzung von Digitalisierung und smarter Produktion (Bosch Rexroth)
IT-Architekturen in der Produktion
Einstiegskriterien für Predicitve Maintenance, Predictive Quality, Batch Size One, Kollaborierende Roboter, autonome Transportfahrzeuge
Qualitätsinspektoren, Assistenzsysteme für manuelle Prozesse
Technologien in der Produktion (Bildverarbeitung, 3D-Druck)
Modul 4: Gestaltung von Arbeit und Organisation im Zeitalter des digitalen Wandels (IHK)
Mensch-Technik-Organisation
Digitalisierung und die Veränderung von Arbeit
Traditionelle versus agile Arbeitsmethoden
SCRUM – Ansatz

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Weiterbildung zum "Digital Transformation Manager/in (IHK)" sind keine gesonderten Voraussetzungen nötig.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Projektleiter, Prozessmanager, IT-Professionals, Innovationsmanager, Change Manager, Unternehmensberater, Selbstständige und Unternehmer.

Nutzen

Die Weiterbildung zum Digital Transformation Manager qualifiziert Teilnehmer als Vorreiter im Bereich der digitalen Transformation, indem sie umfangreiches Wissen, praktische Tools und strategische Kompetenzen vermittelt. Absolventen sind in der Lage, digitale Veränderungsprozesse in Unternehmen zu steuern, die Effizienz durch digitale Technologien zu erhöhen und so die Wettbewerbsfähigkeit signifikant zu verbessern.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Dauer

Eine Vollzeitwoche (Montag-Freitag) jeweils von 9:00 bis 17:30 Uhr

Kosten

1.890,00 €

Ansprechpartner

David Seubert
david.seubert@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-284
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
15. Juli 2024 Würzburg Vollzeit1.890,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift