Datenschutz Einstellungen

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Alle akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Geprüfte/r Fachwirt/in für Logistiksysteme

Logistik - Fachwirt | Lehrgang

Information

Der Praxisstudiengang "Geprüfte/r Fachwirt/in für Logistiksysteme" qualifiziert Sie für die dienstleistungsorientierte Übernahme von Aufgaben bei der logistischen Gestaltung von Geschäftsprozessen. Sie analysieren und bewerten Wertschöpfungsketten unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten und stellen logistische Kundenanforderungen fest. Mit dem erlerntem Wissen sind Sie in der Lage, die Entwicklung und Planung von logistischen Lösungen sowie deren anschließende Umsetzung und Weiterentwicklung zu übernehmen. Die erworbenen Kompetenzen ermöglichen es, verantwortungsvolle Fach- und Führungsaufgaben in der Logistikbranche zu übernehmen.

Sichern Sie sich bis zu 100 % Förderung!

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Rechenbeispiel.

Inhalt

Logistische Anforderungen ermitteln, analysieren und bewerten
Logistische Abläufe und ihre Einbindung in den Wertschöpfungsprozess auf Grundlage einer Logistiksystemanalyse bewerten
Ergebnisse von Analysen und Bewertungen gegenüber dem Kunden darstellen
Logistische Lösungen entwickeln und bewerten
Alternative logistische Konzepte entwickeln und bewerten
Logistische Lösungen und deren Umsetzung planen - Gestaltung von Information, Dokumentation, Kooperation, Kommunikation im logistischen Netzwerk
Mitwirkung an der Vergabe von Dienstleistungen zur Umsetzung von Logistiklösungen
Logistische Lösungen umsetzen, bewerten und weiterentwickeln
Veränderungsprozesse bei der Einführung von logistischen Lösungen zusammen mit den Prozessbeteiligten gestalten
Logistikprozesse anhand von Kennzahlen bewerten und optimieren
Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit
Situationsgerechtes Kommunizieren mit internen und externen Partnern sowie zielgerichtetes Einsetzen von Präsentationstechniken
Festlegen und Begründen von Kriterien für die Personalauswahl sowie Mitwirken bei der Personalrekrutierung
Planen und Steuern des Personaleinsatzes
Anwenden von situationsgerechten Führungsmethoden
Planen und Durchführen der Berufsausbildung
Fördern der beruflichen Entwicklung und Weiterbildung von Mitarbeitern
Gestalten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Zulassungsvoraussetzungen

Der Praxisstudiengang schließt mit einem öffentlich-rechtlichen IHK-Prüfungsverfahren ab. Für dieses Prüfungsverfahren sind Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen.

Zulassungsvoraussetzungen
Allgemeine Prüfungsinformationen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im Zuge der Anmeldung zum Praxisstudiengang keine Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen erfolgt. Diese werden ausschließlich über die IHK-Prüfungsstelle mit dem Antrag auf Zulassung überprüft. Bitte stellen Sie daher vor Beginn des Praxisstudienganges den Antrag beim zuständigem IHK-Prüfungskoordinator.

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Fachkräfte mit kaufmännischer oder gewerblich/technischer Berufsausbildung, die sich als Funktionsspezialisten im Bereich Logistik der Branchen Industrie, Handel, Dienstleistung, Speditionen und Entsorgungsbetrieben weiterbilden möchten.

Nutzen

Als Fachwirt für Logistiksysteme analysieren, bewerten und entwickeln Sie bestehende Logistiksysteme und gestalten die logistischen Prozesse aktiv mit. Auch das entwickeln neuer logistischer Konzepte gehören zum Einsatzprofil, dies kann sowohl Material- als auch Produktionsprozesse oder der Personaleinsatz sein. Nach bestandener Prüfung besitzen Sie einen anerkannten IHK-Abschluss vergleichbar zum Bachelor der Hochschulen (DQR Stufe 6).

Abschluss

Öffentlich-rechtlicher Abschluss auf DQR-Stufe 6

Dauer

ca. 540 U.-Std.

14 Monate jeweils donnerstags von 18:00 bis 21:15 Uhr und samstags von 8:00 bis 15:15 Uhr sowie zwei Vollzeitwochen

Anmerkungen

Wir behalten wir uns vor, Lerninhalte teilweise in virtueller Form zu schulen. Der Dozent wird die Inhalte interaktiv online vermitteln und ist jederzeit präsent.

IHK-Lernmittel

Zu Beginn des Praxisstudienganges erhalten Sie ein Tablet! Das Tablet ist Ihr zentraler Weiterbildungsbegleiter. Über das Tablet haben Sie Zugriff auf Ihre digitalen Textbände, unsere Lernmanagementplattform mit Lernvideos und digitalen Lernstandskontrollen sowie auf das virtuelle Klassenzimmer. Das Tablet geht nach Erhalt in Ihr Eigentum über!

Erfahren Sie mehr zu den Lernvideos und digitalen Lernstandskontrollen in unserem Video.

Online-Informationsveranstaltung

Wir bieten für jeden Praxisstudiengang eine Online-Informationsveranstaltung an. Sollte kein Termin verfügbar sein, stehen wir Ihnen gerne für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Terminübersicht: Online-Infoveranstaltungen.

Ansprechpartner

Foto

Christina Messina

Wirtschaftsfachwirtin (IHK), Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-264

Veranstaltung wählen

16.02.2023 - 23.03.2024
3.400,00 €
i
Preisinformation

zahlbar in Raten, zzgl. Lernmittel ca. 360,00 € zzgl. Prüfungsgebühren

Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.de

Plätze frei
16.02.2023 - 23.03.2024
540 UE
1 Jahr, 1 Monat
Würzburg
i
Würzburg

IHK Würzburg-Schweinfurt
Mainaustraße 33
97082 Würzburg

Teilzeit
Plätze frei
3.400,00 €
i
Preisinformation

zahlbar in Raten, zzgl. Lernmittel ca. 360,00 € zzgl. Prüfungsgebühren

Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter: www.aufstiegs-bafoeg.de