Datenschutz Einstellungen

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Alle akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Ausbilder - Ausbildung der Ausbilder | Lehrgang

Information

Die Ausbildung von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens und ein wesentlicher Bestandteil der Personalplanung und -entwicklung. Eine hochwertige betriebliche Ausbildung ist nur durch qualifizierte Ausbilder möglich. Wer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Dieser AdA-Kurs macht Sie fit für diese anspruchsvolle Aufgabe und bereitet Sie auf die schriftliche und praktische Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vor.

Inhalt

Handlungsfeld 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
Vorteile und Nutzen der betrieblichen Ausbildung
Rechtliche, tarifvertraglichen und betrieblichen Rahmenbedingungen
Struktur des Berufsbildungssystems
Auswahl von Ausbildungsberufen für das Unternehmen
Betriebseignung
Einsatzmöglichkeiten für vorbereitende Maßnahmen für die Berufsausbildung
Handlungsfeld 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
Erstellung eines betrieblichen Ausbildungsplans
Möglichkeiten der Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessenvertretungen
Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden
Eintragung des Berufsausbildungsvertrages bei zuständiger Stelle
Handlungsfeld 3: Ausbildung durchführen
Lernförderliche Bedingungen und motivierende Lernkultur
Organisation, Gestaltung und Bewertung der Probezeit
Entwicklung der betrieblichen Lern- und Arbeitsaufgaben
Einsatz von Ausbildungsmethoden und -medien
Individuelle Förderung und Konfliktmanagement
Fördern interkultureller Kompetenzen
Leistungsbeurteilung und Auswertung
Handlungsfeld 4: Ausbildung abschließen
Vorbereitung der Auszubildende auf Abschluss- oder Gesellenprüfung
Prüfungsanmeldung
Erstellen eines schriftlichen Zeugnisses
Information der Auszubildenden über betriebliche Weiterbildung und persönliche Karrierewege

Zulassungsvoraussetzungen

Die fachliche Eignung in Form einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder Studium in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung wird empfohlen.

Anmeldung zur Prüfung

Die Prüfungsanmeldung muss separat zur Kursanmeldung spätestens 6 Wochen vor dem Prüfungstermin bei der IHK-Prüfungsstelle erfolgen. Eine automatische Prüfungsanmeldung erfolgt nicht. Alle Informationen rund um die AEVO-Prüfung bei der IHK Würzburg-Schweinfurt erhalten Sie unter www.wuerzburg.ihk.de/fortbildungspruefungen/ausbilder.

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Zukünftige Ausbilder, Personal- und Ausbildungsverantwortliche sowie für Teilnehmer der Weiterbildungen Personalfachkaufmann/frau und Industriemeister/in.

Nutzen

Im Kurs werden die berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse als Fähigkeit zum selbstständigen planen, durchführen und kontrollieren der Ausbildung im Unternehmen vermittelt. Dieser AdA-Kurs bereit Sie branchenunabhängig auf die schriftliche und praktische Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vor.

Abschluss

Öffentlich-rechtlicher Abschluss

Dauer

Teilzeit:
10 Wochen, montags und mittwochs jeweils von 18:00 bis 21:15 Uhr (80 U.-Std.)

Vollzeit:
10 Tage, Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 15:00 Uhr (80 U.-Std.)

Anmerkungen

Sofern Sie sich für einen Live-Online-Kurs entscheiden, ist ein PC/Notebook/Tablet, Internetzugang (ideal über LAN), Headset/Mikrofon sowie Webcam notwendig. Der Dozent vermittelt die Inhalte interaktiv in unserem virtuellen Klassenzimmer und ist jederzeit präsent. Sie erhalten die Zugangsdaten und das Unterrichtsmaterial rechtzeitig vor Kursbeginn auf dem Postweg.

Weitere Bildungsangebote

Ausbildung der Ausbilder (AdA) - Kurzlehrgang für Fachwirte
Für Absolventen bestimmter Fachwirt-Abschlüsse, die laut Prüfungsordnung von der schriftlichen AEVO-Prüfung befreit sind, haben wir einen separaten Kurzlehrgang zur Vorbereitung auf die praktische AEVO-Prüfung konzipiert! Weitere Informationen erhalten Sie unter "Ausbildung der Ausbilder (AdA) - Kurzlehrgang für Fachwirte.

Ausbildung der Ausbilder (AdA) - Kompakt-Kurs
Alternativ bieten wir auch einen Kompakt-Kurs zur Vorbereitung auf die AEVO-Prüfung mit einem Umfang von 48 U.-Std. in 6 Tagen (Vollzeit) oder 3 Wochen (Teilzeit) an. Weitere Informationen erhalten Sie unter "Ausbildung der Ausbilder (AdA) - Kompakt-Kurs".

Ansprechpartner

Foto

Dagmar Schmitz

Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-338

Veranstaltung wählen

20.02.2023 - 03.03.2023
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

Plätze frei
20.02.2023 - 03.03.2023
80 UE
12 Tage
Live-Online
i
Live-Online


Live-Online

Vollzeit
Plätze frei
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

17.04.2023 - 28.04.2023
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

Plätze frei
17.04.2023 - 28.04.2023
80 UE
12 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

04.09.2023 - 15.09.2023
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

Plätze frei
04.09.2023 - 15.09.2023
80 UE
12 Tage
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

13.09.2023 - 29.11.2023
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)

Plätze frei
13.09.2023 - 29.11.2023
80 UE
11 Wochen
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Teilzeit
Plätze frei
650,00 €
i
Preisinformation

zzgl. Prüfungsgebühren
(Sofern die Ausbilderqualifikation Teil eines Praxisstudienganges z.B. Meister, Fachwirt, Fachkaufmann ist, kann ein Zuschuss beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung beantragt werden!)