Webdesigner/in (IHK) mit WordPress

EDV-Anwendung - Marketing - IT | Zertifikatslehrgang

NEU

Information

Um eine professionelle und strukturierte Webseite zu gestalten, benötigen Sie grundlegende Kenntnisse in den wesentlichen Bereichen der Webentwicklung und des Webdesigns. Neben den technischen Kenntnissen benötigen Sie Grundwissen in der Gestaltung und Erstellung des Internetauftritts. (Wen möchte ich mit der Website ansprechen?)

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die nötigen Schritte von der Planung bis zur Realisierung des Internetauftritts, sowie die wichtigsten Websprachen (HTML, CSS, PHP, JavaScript) im Bereich Webentwicklung kennen. Außerdem gehen Sie auf die Benutzerfreundlichkeit einer Internetseite ein, denn die Website sollte auch auf Smartphones korrekt angezeigt werden. (Responsive Webdesign)

Des Weiteren haben Sie bereits im Lehrgang die Möglichkeit Ihre eigene Website mit Hilfe des Dozententeams in der Praxis aufzubauen.

Inhalt

Modul 1: Zielgruppenausrichtung
Zielgruppe bestimmen (Personas | Empathy Maps | Alleinstellungsmerkmal UVP)
Modul 2: Design, Konzeption und Benutzerfreundlichkeit
Design (Wahrnehmung | Komposition | Typografie | Corporate Identity CI)
Konzeption (Layout | Wireframe/Mockup)
Benutzerfreundlichkeit (User Interface | Bildsprache | Psychologische Ansätze | Kognitive Heuristiken im digitalen Umfeld | Best Practices/Frameworks
Modul 3: Webseitenerstellung (Einfache Webentwicklung)
Anwenden der Auszeichungssprache HTML
Anwenden der Layout-Sprache CSS (Cascading Style Sheets)
Kennenlernen der Websprachen JavaScript und PHP
Kennenlernen von Datenbank-Systemen
Hosting (Technische Anforderungen an eine Website | Hosting-Anbieter)
Hands on: Erstellung von Websites mit WordPress als Content Management System (WordPress Basiseinrichtung und Grundlagen | Plugin-Erweiterung | Individuelle Layoutanpassungen | Umziehen der WordPress-Website vom Testsystem auf ein Livesystem)
Nutzung von Mediendateien im Internet
Werkzeuge der Webentwicklung
Modul 4: Online-Marketing
Social Media (Facebook, Instagram, Pinterest & Co. | Business Kanäle: Xing und LinkedIn | Google My Business)
SEO | SEA
Google Ads
Insight Suchmaschine
Modul 5: Rechtliche Grundlagen
Impressumspflicht
Datenschutzerklärung nach DSGVO
Cookies
Urheberrechte

Zulassungsvoraussetzungen

Neben dem sicherem Umgang mit der Windows Benutzeroberfläche sind die Bedienung von Webbrowsern (Google Chrome und/oder Microsoft Firefox) und von Programmen, Grundvoraussetzung.

Förderungen

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Teilnehmer mit EDV-Kenntnissen, die die grundlegenden Techniken im Webdesign, WordPress und Online-Marketing erlernen möchten.

Nutzen

Im Zertifikatslehrgang "Webdesigner/in (IHK)" erlernen Sie Ihren eigenen Internetauftritt zeitgemäß abzubilden. Sie können nach dem Lehrgang Ihre eigene Homepage rechtssicher erstellen und verwalten. Außerdem erlernen Sie Grundlagen im Online-Marketing.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandenem Abschlusstest

Dauer

(80 U-Std.)

Anmerkungen

Sichern Sie sich Ihren bayerischen Bildungsscheck in Höhe von 500,00 Euro für digitale Weiterbildung! Weitere Informationen erhalten Sie über den Weblink:

Ansprechpartner

Foto

Julia Gleitsmann

Wirtschaftsfachwirtin (IHK), Würzburg
E-Mail schreiben vCard0931 4194-375

Veranstaltung wählen

20.10.2021 - 15.12.2021
1.590,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 150,00 Zertifikatstest

Plätze frei
20.10.2021 - 15.12.2021
80 UE
8 Wochen
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Teilzeit
Plätze frei
1.590,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 150,00 Zertifikatstest

12.03.2022 - 17.05.2022
1.590,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 150,00 Zertifikatstest

Plätze frei
12.03.2022 - 17.05.2022
80 UE
10 Wochen
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Teilzeit
Plätze frei
1.590,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 150,00 Zertifikatstest