Webdesigner/in (IHK) mit WordPress

EDV-Anwendung - Marketing - IT | Zertifikatslehrgang

Information

Um eine professionelle und strukturierte Webseite zu gestalten, benötigen Sie grundlegende Kenntnisse in den wesentlichen Bereichen der Webentwicklung und des Webdesigns. Neben den technischen Kenntnissen benötigen Sie Grundwissen in der Gestaltung und Erstellung des Internetauftritts. (Wen möchte ich mit der Website ansprechen?)

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die nötigen Schritte von der Planung bis zur Realisierung des Internetauftritts, sowie die Grundlagen der wichtigsten Websprachen (HTML, CSS, PHP, JavaScript) im Bereich Webentwicklung kennen.
Des Weiteren haben Sie bereits im Lehrgang die Möglichkeit Ihre eigene Website mit Hilfe des Dozententeams in der Praxis aufzubauen.

Inhalt

Modul 1: Zielgruppenausrichtung
Zielgruppe bestimmen (Personas | Empathy Maps | Alleinstellungsmerkmal UVP)
Modul 2: Design, Konzeption und Benutzerfreundlichkeit
Design (Wahrnehmung | Komposition | Typografie | Corporate Identity CI)
Konzeption (Layout | Wireframe/Mockup)
Benutzerfreundlichkeit (User Interface | Bildsprache | Psychologische Ansätze | Kognitive Heuristiken im digitalen Umfeld | Best Practices/Frameworks
Modul 3: Erstellung von Websites mit WordPress als Contenct Management Systems
WordPress Basiseinrichtung und Grundlagen
Verwalten von Seiten & Beiträgen
Handhabe des "Gutenberg-Editors" zum Erstellen von Seiten und Templates
Erweiterung durch Plugins
Wartung, Sicherheit, SEO & Datenschutz
Modul 4: Technische Aspekte einer Website
Anwenden der Auszeichnungssprache HTML
Anwenden der Layout-Sprache CSS (Cascading Style Sheets)
Hosting einer Website bei Hosting-Anbietern
Modul 5: Online-Marketing
Social Media (Facebook, Instagram, Pinterest & Co. | Business Kanäle: Xing und LinkedIn | Google My Business)
SEO | SEA
Google Ads
Insight Suchmaschine
Modul 6: Rechtliche Grundlagen
Impressumspflicht
Datenschutzerklärung nach DSGVO
Cookies
Urheberrechte

Zulassungsvoraussetzungen

Sicherer Umgang mit der Windows Benutzeroberfläche
Sicherer Umgang beim Erstellen und Bearbeiten von Textdateien (z.B. mit Notepad oder Notepad++)
Sicherer Umgang bei der Nutzung von Webbrowsern (Google Chrome und/oder Firefox)
Wünschenswert/Vorteilhaft Erste Berührungspunkte mit technischen Themen der Webentwicklung

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Teilnehmer mit EDV-Kenntnissen, die die grundlegenden Techniken im Webdesign, WordPress und Online-Marketing erlernen möchten.

Nutzen

Im Zertifikatslehrgang "Webdesigner/in (IHK)" erlernen Sie Ihren eigenen Internetauftritt zeitgemäß abzubilden. Sie können nach dem Lehrgang Ihre eigene Homepage rechtssicher erstellen und verwalten. Außerdem erlernen Sie Grundlagen im Online-Marketing.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandenem Abschlusstest

Dauer

1 - 2 mal pro Woche werktags von 18:00 bis 21:15 Uhr und samstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr (80 U-Std.) 2 Präsenztage in Folge (Freitag + Samstag)

Anmerkungen

Bitte beachten Sie: Die Bezeichnung „Webdesigner“ lässt womöglich darauf schließen, dass die Erstellung einer Website lediglich mit Design zu tun hat. Dies ist jedoch nur ein kleiner Teil, vielmehr besteht die Erstellung und Bereitstellung einer Website aus zahlreichen technischen Themen. Daher behandelt dieser Kurs neben den Design-Themen eine Reihe technischer Themen, die zur Erstellung einer Website dazu gehören. So lernen und schreiben Sie im Kurs zum Beispiel HTML- und CSS-Code um das Grundverständnis zum Aufbau einer Website zu erlernen. Dieser Lehrgang wird als virtuelle Veranstaltung durchgeführt. Der abschließende Zertifikatstest erfolgt online, dauert 30 Minuten und kann bequem von zu Hause aus absolviert werden. Für die Teilnahme am Test sind eine Kamera und eine stabile Internetverbindung erforderlich. Der Testtermin wird am ersten Unterrichtstag bekannt gegeben und findet üblicherweise ein-zwei Wochen nach dem letzten Unterrichtstag statt.

Ansprechpartner

Foto

Julia Gleitsmann

Wirtschaftsfachwirtin, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-375

Veranstaltung wählen

05.03.2024 - 11.05.2024
1.640,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 200,00 Zertifikatstest

Plätze frei
05.03.2024 - 11.05.2024
80 UE
10 Wochen
Live-Online
i
Live-Online


Live-Online

Teilzeit
Plätze frei
1.640,00 €
i
Preisinformation

zzgl. 200,00 Zertifikatstest

Stage Image

Webdesigner/in (IHK) mit WordPress

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Zertifikatslehrgang

Webdesigner/in (IHK) mit WordPress

Um eine professionelle und strukturierte Webseite zu gestalten, benötigen Sie grundlegende Kenntnisse in den wesentlichen Bereichen der Webentwicklung und des Webdesigns. Neben den technischen Kenntnissen benötigen Sie Grundwissen in der Gestaltung und Erstellung des Internetauftritts. (Wen möchte ich mit der Website ansprechen?)

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die nötigen Schritte von der Planung bis zur Realisierung des Internetauftritts, sowie die Grundlagen der wichtigsten Websprachen (HTML, CSS, PHP, JavaScript) im Bereich Webentwicklung kennen.
Des Weiteren haben Sie bereits im Lehrgang die Möglichkeit Ihre eigene Website mit Hilfe des Dozententeams in der Praxis aufzubauen.
Modul 1: Zielgruppenausrichtung
Zielgruppe bestimmen (Personas | Empathy Maps | Alleinstellungsmerkmal UVP)
Modul 2: Design, Konzeption und Benutzerfreundlichkeit
Design (Wahrnehmung | Komposition | Typografie | Corporate Identity CI)
Konzeption (Layout | Wireframe/Mockup)
Benutzerfreundlichkeit (User Interface | Bildsprache | Psychologische Ansätze | Kognitive Heuristiken im digitalen Umfeld | Best Practices/Frameworks
Modul 3: Erstellung von Websites mit WordPress als Contenct Management Systems
WordPress Basiseinrichtung und Grundlagen
Verwalten von Seiten & Beiträgen
Handhabe des "Gutenberg-Editors" zum Erstellen von Seiten und Templates
Erweiterung durch Plugins
Wartung, Sicherheit, SEO & Datenschutz
Modul 4: Technische Aspekte einer Website
Anwenden der Auszeichnungssprache HTML
Anwenden der Layout-Sprache CSS (Cascading Style Sheets)
Hosting einer Website bei Hosting-Anbietern
Modul 5: Online-Marketing
Social Media (Facebook, Instagram, Pinterest & Co. | Business Kanäle: Xing und LinkedIn | Google My Business)
SEO | SEA
Google Ads
Insight Suchmaschine
Modul 6: Rechtliche Grundlagen
Impressumspflicht
Datenschutzerklärung nach DSGVO
Cookies
Urheberrechte

Zulassungsvoraussetzungen

Sicherer Umgang mit der Windows Benutzeroberfläche
Sicherer Umgang beim Erstellen und Bearbeiten von Textdateien (z.B. mit Notepad oder Notepad++)
Sicherer Umgang bei der Nutzung von Webbrowsern (Google Chrome und/oder Firefox)
Wünschenswert/Vorteilhaft Erste Berührungspunkte mit technischen Themen der Webentwicklung

Zielgruppe

Teilnehmer mit EDV-Kenntnissen, die die grundlegenden Techniken im Webdesign, WordPress und Online-Marketing erlernen möchten.

Nutzen

Im Zertifikatslehrgang "Webdesigner/in (IHK)" erlernen Sie Ihren eigenen Internetauftritt zeitgemäß abzubilden. Sie können nach dem Lehrgang Ihre eigene Homepage rechtssicher erstellen und verwalten. Außerdem erlernen Sie Grundlagen im Online-Marketing.

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandenem Abschlusstest

Dauer

1 - 2 mal pro Woche werktags von 18:00 bis 21:15 Uhr und samstags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr (80 U-Std.) 2 Präsenztage in Folge (Freitag + Samstag)

Kosten

1.640,00 €

Ansprechpartner

Julia Gleitsmann
julia.gleitsmann@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-375
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
05. März 2024 Live-Online Teilzeit1.640,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift