Arbeitszeugnisse erstellen und analysieren

Personal | Seminar

Information

Die Erstellung von Arbeitszeugnissen wird oft als lästig empfunden, zum Beispiel aus Unsicherheit darüber, was man schreiben darf oder soll. Gut gemeint ist eben nicht gleichbedeutend mit gut gemacht! Ein Zeugnis soll nicht nur informieren, sondern auch rechtlichen Aspekten standhalten, sowohl bei Führungskräften und Arbeitnehmern als auch bei Auszubildenden und Praktikanten. Wenn man weiß wie ein korrektes Zeugnis aufgebaut ist, wird zudem die Analyse fremder Zeugnisse bei der Vorauswahl im Bewerbungsverfahren erleichtert.

Inhalt

Die Erstellung von Arbeitszeugnissen wird oft als lästig empfunden, zum Beispiel aus Unsicherheit darüber, was man schreiben darf oder soll.

Gut gemeint ist eben nicht gleichbedeutend mit gut gemacht!

Ein Zeugnis soll nicht nur informieren, sondern auch rechtlichen Aspekten standhalten, sowohl bei Führungskräften und Arbeitnehmern als auch bei Auszubildende und Praktikanten. Wenn man weiß wie ein korrektes Zeugnis aufgebaut ist, wird zudem die Analyse fremder Zeugnisse bei der Vorauswahl im Bewerbungsverfahren erleichtert.

Zeugnisarten
Aufbau und Inhalt eines aussagefähigen Zeugnisses
Aufgabenbeschreibung
Leistungsbeurteilung
Zeugnissprache
Praktische Formulierungsübungen
Einleitungstexte
Berücksichtigung besonderer Erfolge
Behandlung von Schlechtleistungen
Individuelle Formulierungen für Führungskräfte
Sozialverhalten
Abschlussformeln
Analyse verschiedener Zeugnisse aus der Praxis
Aktuelle Rechtsgrundsätze

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Angestellte, die Arbeitszeugnisse selber schreiben und Bewerbungsunterlagen bewerten müssen

Nutzen

Ein Zeugnis soll nicht nur informieren, sondern auch rechtlichen Aspekten standhalten, sowohl bei Führungskräften und Arbeitnehmern als auch bei Auszubildenden und Praktikanten. Wenn man weiß wie ein korrektes Zeugnis aufgebaut ist, wird zudem die Analyse fremder Zeugnisse bei der Vorauswahl im Bewerbungsverfahren erleichtert.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr (8 UE)

Ansprechpartner

Foto

Sigrid Rumpel

Schweinfurt
Kontaktformular vCard09721 7848-642
Foto

Henriette Mannheim

B.A. Pädagogik, Würzburg
Kontaktformular vCard0931 4194-251

Veranstaltung wählen

23.10.2024
08:30 - 15:30 Uhr
250,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Plätze frei
23.10.2024
08:30 - 15:30 Uhr
8 UE
1 Tag
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
250,00 €
i
Preisinformation

Inklusive Seminarunterlagen

Stage Image

Arbeitszeugnisse erstellen und analysieren

Informationsmaterial

Print Logo

Verbindet Menschen und Wirtschaft in Mainfranken
Print Claim

Seminar

Arbeitszeugnisse erstellen und analysieren

Die Erstellung von Arbeitszeugnissen wird oft als lästig empfunden, zum Beispiel aus Unsicherheit darüber, was man schreiben darf oder soll. Gut gemeint ist eben nicht gleichbedeutend mit gut gemacht! Ein Zeugnis soll nicht nur informieren, sondern auch rechtlichen Aspekten standhalten, sowohl bei Führungskräften und Arbeitnehmern als auch bei Auszubildenden und Praktikanten. Wenn man weiß wie ein korrektes Zeugnis aufgebaut ist, wird zudem die Analyse fremder Zeugnisse bei der Vorauswahl im Bewerbungsverfahren erleichtert.

Die Erstellung von Arbeitszeugnissen wird oft als lästig empfunden, zum Beispiel aus Unsicherheit darüber, was man schreiben darf oder soll.

Gut gemeint ist eben nicht gleichbedeutend mit gut gemacht!

Ein Zeugnis soll nicht nur informieren, sondern auch rechtlichen Aspekten standhalten, sowohl bei Führungskräften und Arbeitnehmern als auch bei Auszubildende und Praktikanten. Wenn man weiß wie ein korrektes Zeugnis aufgebaut ist, wird zudem die Analyse fremder Zeugnisse bei der Vorauswahl im Bewerbungsverfahren erleichtert.

Zeugnisarten
Aufbau und Inhalt eines aussagefähigen Zeugnisses
Aufgabenbeschreibung
Leistungsbeurteilung
Zeugnissprache
Praktische Formulierungsübungen
Einleitungstexte
Berücksichtigung besonderer Erfolge
Behandlung von Schlechtleistungen
Individuelle Formulierungen für Führungskräfte
Sozialverhalten
Abschlussformeln
Analyse verschiedener Zeugnisse aus der Praxis
Aktuelle Rechtsgrundsätze

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Zielgruppe

Angestellte, die Arbeitszeugnisse selber schreiben und Bewerbungsunterlagen bewerten müssen

Nutzen

Ein Zeugnis soll nicht nur informieren, sondern auch rechtlichen Aspekten standhalten, sowohl bei Führungskräften und Arbeitnehmern als auch bei Auszubildenden und Praktikanten. Wenn man weiß wie ein korrektes Zeugnis aufgebaut ist, wird zudem die Analyse fremder Zeugnisse bei der Vorauswahl im Bewerbungsverfahren erleichtert.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr (8 UE)

Kosten

250,00 €

Ansprechpartner

Sigrid Rumpel
sigrid.rumpel@wuerzburg.ihk.de
09721 7848-642
Schweinfurt
Henriette Mannheim
henriette.mannheim@wuerzburg.ihk.de
0931 4194-251
Würzburg
Print Claim

Termine

BeginnOrtArtKosten
23. Oktober 2024 Würzburg Vollzeit250,00 €
Print Claim

Anmeldung

Rechnung an*
Teilnehmer
Firma
Veranstaltung
Termin

Termine

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Telefon privat
E-Mail*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Telefon geschäftlich

Anschrift Firma (verbindliche Rechnungsanschrift)

Firma
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Datum
Unterschrift
Print Claim

An:
IHK Würzburg - Schweinfurt
Mainaustraße 33 - 35
97082 Würzburg



Muster Widerrufserklärung

Wenn Sie Verbraucher sind und den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Die Nutzung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben. Sie können den Widerruf auch in anderer Form erklären.
An: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg,
Fax 0931 4194-300, zfw@wuerzburg.ihk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die Anmeldung zu folgender Veranstaltung

Seminarnummer
Termin
Gebucht am

Teilnehmer

Name*
Straße*
PLZ*
Geburtsdatum*
Vorname*
Hausnummer*
Ort*
Geburtsort
Datum
Unterschrift