Veranstaltungsankündigung E-Rechnung

Die bayerischen Industrie- und Handelskammern möchten ihre Mitgliedsunternehmen mit einer hybriden Veranstaltung am 6. Juni 2024 auf die Umstellungen im Rahmen der E-Rechnungspflicht vorbereiten.

Zu den Herausforderungen bei der Umsetzung gehören neben technische Anforderungen und der Integration bestehender Systeme auch Fragen des Datenschutzes und die interne Schulung von Mitarbeitern.

Die Veranstaltung "Steuern und Digitalisierung: Die E-Rechnung kommt" greift diese Themen auf und bietet eine Plattform, um die neuesten Entwicklungen, Lösungen und Best Practices zu diskutieren.

Ziel ist es, Unternehmen und Fachleuten das notwendige Wissen und die Werkzeuge an die Hand zu geben, um die Einführung der E-Rechnung erfolgreich zu meistern und von den Vorteilen der Digitalisierung zu profitieren.

Wir freuen uns darauf, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

  • Wann: Donnerstag, 6. Juni 2024, ab 15:00 Uhr
  • Wo: IHK für München und Oberbayern

Die Anmeldemöglichkeit für die hybride Veranstaltung finden Sie hier: https://www.events.ihk-muenchen.de/e-rechnung

 

Europawahl 2024

Europapolitische Positionen der IHK-Organisation sowie weitere Informationen zur Europawahl finden Sie auf unserer Sonderseite.

Informieren Sie sich