Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung Industriekaufmann/frau

Kosten

Teilnahmeentgelt: 295,00 €

Zielgruppe

Auszubildende zum/r Industriekaufmann/frau, welche kurz vor der schriftlichen Abschlussprüfung stehen

Kategorie / Bereich

Auszubildende und Ausbilder
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar

Information

Die Teilnehmer werden anhand von alten Prüfungsaufgaben auf die schriftliche Abschlussprüfung vorbereitet. Durch das Bearbeiten der Prüfungsaufgaben werden die Teilnehmer mit den Aufgabenstellungen der vergangenen Jahre vertraut gemacht. Das Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre eigenen Defizite und Stärken zu erkennen und gegebenenfalls die verbleibende Zeit bis zur Prüfung zur Vorbereitung intensiv und gezielt zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Wiederholung von Grundlagenwissen handelt.

Inhalt

Geschäftsprozesse
Marketing und Absatz; Beschaffung und Bevorratung; Personal und Personalwirtschaft; Leistungserstellung
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Kostenrechnung; Controlling; Betriebliche Geld- und Wertströme; Betriebswirtschaftliches Handeln und Denken
Wirtschafts- und Sozialkunde
Kaufvertrag / Kaufvertragsstörungen; Marktformen; Wirtschaftspolitik
Bearbeitung von Prüfungsaufgaben und ihre Lösungsmöglichkeiten

Voraussetzungen

keine

Anmerkungen

Für dieses Seminar benötigen Sie einen Taschenrechner! Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Seminare rein zur Prüfungsvorbereitung dienen. Die Seminarinhalte sind nicht zwingend Bestandteil der IHK-Abschlussprüfung. Die Teilnahme am Seminar ersetzt auch keine private Prüfungsvorbereitung. Um tiefgründige Lücken im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung zu schließen, empfehlen wir zusätzlich unseren Crash-Kurs "Kosten- und Leistungsrechnung" zu besuchen.

Ansprechpartner

David Seubert

david.seubert@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 284

Würzburg

Termine

  Beginn Ort Art Ansprechpartner zur Veranstaltung
2. Februar 2019 Würzburg Teilzeit  David Seubert zur Veranstaltung