Bereiten Sie Ihr Unternehmen auf den Brexit vor.

Brexit betrifft mehr als nur Zollfragen!

Betroffen sind u.a. Lieferketten, Ursprungspräferenzen, Entsendung von Mitarbeitern, Lieferverzögerungen, Umsatzsteuer, Standards, und vieles mehr.

 

Informationsveranstaltungen am 22.11.2018 und am 26.02.2019.

 

Weitere Informationen auf unserem Info-Portal zum Brexit.

© MarianVejcik / Getty Images/iStockphoto

Export

Alles Wissenswerte von A wie Ausfuhr bis Z wie Zoll!

Import

Infos zu Zoll und Steuern, Importverfahren und Einschränkungen.

Länder und Märkte

Förderprogramme und Infos zur aktuellen Lage in der Türkei und Großbritannien.

Aktuelle Artikel

 

AHK: World Business Outlook Herbst 2018 veröffentlicht  ǀ  12.11.2018

Am 9. November 2018, hat DIHK-Präsident Schweitzer den AHK World Business Outlook im Rahmen eines Pressegesprächs veröffentlicht. Die Ergebnisse einer Umfrage bei den deutschen...Weiterlesen


 

Afrika: MENA-Portal  ǀ  06.11.2018

Vielfältig. Dynamisch. Komplex. Die Märkte des Nahen Ostens sind alles andere als einfach und dennoch sehr attraktiv für deutsche Unternehmen. Daher bündelt das neue PortalMENA auf einem...Weiterlesen


 

Zoll: Kommission veröffentlicht die Kombinierte Nomenklatur 2019  ǀ  02.11.2018

Die Europäische Kommission hat die neueste Version der Kombinierten Nomenklatur, die ab dem 1. Januar 2019 gilt, veröffentlicht.Weiterlesen


 

Großbritannien: BREXIT - Glossar  ǀ  31.10.2018

Der DIHK hat ein Glossar veröffentlicht, in dem die wichtigsten Begriffe rund um den Brexit kurz und knapp erläutert werden. Dieses wird im weiteren Verlauf der Brexit-Verhandlungen stetig ergänzt...Weiterlesen


 

EU-Japan: Freihandelsabkommen  ǀ  29.10.2018

Das EU-Japan Abkommen wird derzeit ratifiziert und ist voraussichtlich ab Anfang 2019 für Unternehmen nutzbar. Das DIHK- Hintergrundpapier gibt hierzu einen Überblick.Weiterlesen


Treffer 1 bis 5 von 275