Webinar: Kanada & Südkorea - chancenreiche Partner bei Exporten und optimierter Lieferkette, 04.05.2021, 13:00 – 14:00 Uhr

Die beiden Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) in Kanada und Südkorea und die IHK Würzburg-Schweinfurt bieten zusammen das kostenfreie Webinar Kanada & Südkorea - chancenreiche Partner bei Exporten und optimierter Lieferkette am 04.05.2021, 13.00 – 14.00 Uhr an.

Kanada und Südkorea sind interessante Absatzmärkte wie auch Partner im Rahmen einer optimierten bzw. diversifizierten Lieferkette. Beide Länder gelten als exzellent vernetzt u.a. durch zwei Freihandelsabkommen mit der EU und beschäftigen sich intensiv mit Digitalisierung oder Zukunftsthemen wie bspw. Wasserstoffwirtschaft. Kanada besticht durch seinen Rohstoffreichtum und punktet bspw. durch die Nähe zu den USA. Südkorea ist im verarbeitendem Gewerbe in unterschiedlichen Branchen international sehr gut aufgestellt.

Laut einer aktuellen Umfrage des DIHK berichtet nahezu die Hälfte der befragten deutschen Unternehmen mit ausländischem Engagement, dass neue Lieferanten gesucht werden. Aber auch das Thema Nähe zu den Produktionsstätten und Kunden ist wichtig.

Überblick-Webinar:
- Yvonne Denz, President & CEO, Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer:  
   „Aktuelle Themen und Chancen im kanadischen Markt“

- Hoje Woo, Senior Vice President & Head of Trade Services, Deutsch-Koreanische  
   Industrie- und Handelskammer:
   „Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in Südkorea“

- Kurt Treumann, Bereichsleiter International, IHK Würzburg-Schweinfurt
   „Präferenzen als wichtiger wirtschaftlicher Faktor beim Einkauf“

- Unternehmen angefragt
   Best Practice


Anmeldungen:
IHK Würzburg-Schweinfurt, Anja Scheidt, Tel. ++49 (0)931 4194 360, E-Mail. anja.scheidt@wuerzburg.ihk.de
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link über Microsoft Teams.

Ansprechpartner:
IHK Würzburg-Schweinfurt, Kurt Treumann, Tel 0931 4194 353, E-Mail: kurt.treumann@wuerzburg.ihk.de