© christian Lagereek / Getty Images/iStockphoto

Transporte gefährlicher Güter

Gefahrgutfahrerschulung

LKW-Fahrer benötigen für bestimmte Transporte gefährlicher Güter eine ADR-Bescheinigung. Diese wird nach Besuch einer speziellen Schulung bei zugelassenen Veranstaltern und anschließender bestandener Prüfung von der IHK ausgestellt.

Eine ADR-Ersatzbescheinigung können Sie, sofern die Prüfung vor der IHK Würzburg-Schweinfurt abgelegt wurde, mit dem Formular anfordern

Die zum Download bereitstehenden Rahmenlehrpläne sind die verbindliche Basis für die Kurspläne jedes Lehrgangsveranstalters.

Ansprechpartner

Harald Müller

Berater Verkehr und Gewerberecht

Würzburg

Telefon: 0931 4194-266

E-Mail: harald.mueller@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Astrid Schenk

Beraterin Wettbewerbsrecht und Sachkundeprüfungen
Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler

Würzburg

Telefon: 0931 4194-315

E-Mail: astrid.schenk@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular