Digital Transformation Manager (IHK) - Zertifizierung

Kosten

Teilnahmeentgelt: 650,00 €



Zielgruppe

Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs "Digital Transformtion Manager (IHK) Schwerpunkt: Industrie"

Abschluss

IHK-Zertifikat, nach bestandener Zertifizierung

Kategorie / Bereich

Digitalisierung, IT, Technik
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Zertifizierung

Information

Nach Besuch des Zertifikatslehrganges "Manager/in - Digitale Vernetzung in der Industrie (IHK)" bei der IHK Würzburg-Schweinfurt, haben Sie die Möglichkeit eine freiwillige Zertifizierung abzulegen.

Inhalt

Die Zertifizierung setzt sich aus einem praktischen und einem theoretischen Teil zusammen:

Praktischer Teil:
In der praktischen Zertifizierung präsentieren Sie ein von Ihnen frei gewählten Ansatz zu einem Digitalisierungsprojekt mit einem der folgenden Schwerpunkte (gerne aus dem eigenem Unternehmen): Logistik, Produktion oder Instandhaltung
Theoretischer Teil:
Die Auditoren stellen Ihnen Fragen zu theoretischen Hintergründen und Basiswissen, über welches der/die "Manager/in - Digitale Vernetzung in der Industrie (IHK)" verfügen muss.

Voraussetzungen

Für die Zulassung zur IHK-Zertifzierung wird eine Anwesenheit von 100% am Zertifikatslehrgang "Manager - Digitale Vernetzung in der Industrie (IHK)" vorausgesetzt.

Dauer

75 Minuten

Anmerkungen

Um den Lernaufwand besser einschätzen zu können, empfehlen wir einen Zertifizierungstermin erst während oder nach der Lehrgangswoche zu buchen.

Ansprechpartner

David Seubert

david.seubert@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 284

Würzburg

Termine

auf Anfrage