Reparaturabwicklung mit dem Drittland

Außenhandel - Zoll | Seminar

Information

Werden Reparaturen außerhalb der EU durchgeführt und als passive Veredelung gemeldet, fallen Abgaben nur auf die Reparaturkosten an. Reparaturen, die im Rahmen einer Garantie in einem Drittland ausgeführt werden, sind bei der Wiedereinfuhr sogar gänzlich abgabenfrei. Auch Waren, die in der EU repariert und danach wieder ins Drittland überführt werden, können im Besonderen Verfahren der Veredelung verzollt werden. Erkennen Sie im Seminar Ihre Möglichkeiten.

Sie sind für die Reparaturabwicklung in Ihrem Unternehmen zuständig und wollen die Vorteile der Veredelung unkompliziert nutzen. Sie benötigen daher einen Überblick über die zollrechtliche Abwicklung und die praktische Umsetzung des passenden Veredelungsverfahrens.

Inhalt

Reparaturabwicklung
Garantiefälle
Passive Veredelung
Aktive Veredelung

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Förderungen

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Zollverantwortliche, Produktmanager, Mitarbeiter im Einkauf

Nutzen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Möglichkeit der Besonderen Verfahren nutzen können und beispielsweise bei Reparaturen, auch ohne vorherige Beantragung einer Bewilligung, Zeit und Geld sparen.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Dauer

09:00 bis 16:30 Uhr (8 UE)

Ansprechpartner

Foto

Annemarie Buhn

M.A. Bildungswissenschaft, Würzburg
E-Mail schreiben vCard0931 4194-385

Veranstaltung wählen

01.12.2021
09:00 - 16:30 Uhr
250,00 €
i
Preisinformation

inkl. Seminarunterlagen

Plätze frei
01.12.2021
09:00 - 16:30 Uhr
8 UE
1 Tag
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
250,00 €
i
Preisinformation

inkl. Seminarunterlagen

16.05.2022
09:00 - 16:30 Uhr
250,00 €
i
Preisinformation

inkl. Seminarunterlagen

Plätze frei
16.05.2022
09:00 - 16:30 Uhr
8 UE
1 Tag
Würzburg
i
Würzburg

IHK-Bildungszentrum Würzburg
Mainaustraße 35
97082 Würzburg

Vollzeit
Plätze frei
250,00 €
i
Preisinformation

inkl. Seminarunterlagen