QM-Auditor/in (IHK)

Kosten

Teilnahmeentgelt: 590,00 €

zzgl. 150,00 Euro Zertifikatstest, inklusive Getränke und Seminarunterlagen

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die an internen Audits mitwirken oder mitwirken möchten und Erfahrungen im Qualitätsmanagement mitbringen

Abschluss

IHK-Zertifikat, durch Bestehen eines Abschlusstests

Kategorie / Bereich

Qualitätsmanagement, Energie und Umwelt
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Zertifikatslehrgang

Information

Interne Audits gehören zu den wichtigsten Aufgaben im Qualitätsmanagement. Sie sind nicht nur ein wirksames Führungsinstrument zur Aufdeckung von Schwachstellen im Unternehmen, sondern - richtig eingesetzt - vor allem eine effiziente Methode zur Verbesserung aller Prozesse. Um diese Effizienz zu erreichen, bedarf es kompetenter Mitarbeiter, die zielorientiert aus den vorhandenen Prozess- bzw. Unternehmensdaten angemessene Audit-Checklisten entwickeln und bei internen Audits umsetzen. An vier Tagen werden die Teilnehmer schrittweise - in Theorie und Praxis - durch die Systematik eines internen Audits geführt. Die wesentlichen Tätigkeiten werden in praktischen Übungen trainiert. Nach Abschluss des Lehrgangs haben die Teilnehmer ein vollständiges Audit mit realistischen Situationen durchgeführt und an Auditplanung, Checklistenerstellung, Befragungen und Bewertungen mitgewirkt.

Inhalt

Modul 1 Audit-Grundlagen
Auditarten
Auditprinzipien
Zielsetzung interner Audits
Normenfamilie DIN EN ISO 9000
Anforderungen an Auditoren nach ISO 19011
Modul 2 Planung interner Audits
Funktions- und prozessorientierte Audits
Auditprogramm
Auditvorbereitung
Audit-Checklisten
Auditanmeldung
Modul 3 Durchführung interner Audits
Vorbereitungsgespräch
Befragung und Beobachtung
Audit-Protokoll
Schlussbesprechung
Modul 4 Bewertung interner Audits
Auditfeststellung und Abweichungen
Auditbericht
Abweichungsbericht
Korrekturmaßnahmen
Nachaudits, Folgeaudits
Gesprächsführung, -technik
Gesprächsaufbau
Gesprächsregeln
Aktives Zuhören, Fragetechniken
Tranksaktions-Analyse
Mdoul 5 Audit-Praxis
Die Teilnehmer/innen trainieren ihre Aufgabe als Auditor unter realistischen Bedingungen
Bewertung durch die Gruppe
Video-Unterstützung

Voraussetzungen

Für die Zulassung zum IHK-Zertifikatstest, wird eine Anwesenheit von 80% vorausgesetzt.

Dauer

von 9:00 bis 16:30 Uhr, 4 Tage (32 U.-Std.), Zertifikatstest am 5. Tag (Freitag Vormittag)

Ansprechpartner

Doris Kunkel

doris.kunkel@wuerzburg.ihk.de

+ 49 9721 7848-641

Schweinfurt

Cornelia Bartmann

cornelia.bartmann@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 303

Würzburg

Termine

 BeginnOrtArtAnsprechpartnerzur Veranstaltung
23. September 2019SchweinfurtVollzeit Doris Kunkelzur Veranstaltung
20. Juli 2020 Cornelia Bartmannzur Veranstaltung