Erfolgreiche Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter (Betriebliches Gesundheitsmanagement)

Kosten

Teilnahmeentgelt: 350,00 €

inkl. Seminarunterlagen


Zielgruppe

Mitarbeiter in kleinen und mittelständigen Unternehmen, Personalbereich, Betriebsrat, Personalrat, Arbeitsmedizinischer Dienst, Arbeitssicherheit, Mitarbeiter für das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung

Kategorie / Bereich

Gesundheit
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Information

"Erfolgreiche Unternehmen brauchen gesunde Mitarbeiter" Aus diesem Grund investieren Großunternehmen schon seit Jahren in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in der Personalarbeit ein fester Bestandteil und hat den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sowie die Gesundheit der Mitarbeiter zum Ziel. Wer sich dem Thema „Gesundheit im Betrieb“ widmet, fördert nicht nur die Leistungsfähigkeit und die Zufriedenheit, sondern auch die Zukunftsfähigkeit seiner Institution. Entscheidende Argumente aus Unternehmersicht sind die demografische Entwicklung und der damit verbundene drohende Fach- und Führungskräftemangel sowie BGM als wichtige Ergänzung zum gesetzlich geregelten Arbeitsschutz. Beispielsweise, wenn es um die Wiederherstellung und den Erhalt der Leistungsfähigkeit im Rahmen des Eingliederungsmanagements (BEM) geht.

Inhalt

Grundlagen und strategische Ausrichtung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Notwendigkeit eines BGM und Begriffsklärung

Rechtsgrundlagen

Projektorientierter Ansatz

Bedeutung von Zielen als Instrument für die Kosten-/ Nutzenanalyse
Aufbau und Entwicklung eines BGM-Konzeptes
Kennzahlen im BGM und IST-Analyse im Unternehmen
Umsetzung zielführender Maßnahmen
Controlling und Evaluation im BGM - Wie stelle ich die Nachhaltigkeit der Maßnahmen sicher?

Anwendungsfelder des BGMs, Kommunikation und Motivation

Verhaltensprävention - Gesundheitsbildung zur Sensibilisierung der Mitarbeiter

Verhältnisprävention – gesundheitsfördernde Gestaltung des Arbeitsplatzes

Handlungsfelder

Betriebliche Gesundheitsförderung
physiologische Maßnahmen (Bewegung und Arbeitsplatzergonomie)
Ernährungstipps bei der Arbeit
Betriebsklima positiv fördern, Stressbewältigung und Work-Life-Balance
Maßnahmen gegen Suchterkrankungen
Arbeitsschutz/ Arbeitssicherheit
Personal-/ Organisationsentwicklung
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Maßnahmen motivierend gestalten

interne Kommunikation als wesentlicher Erfolgsfaktor

Voraussetzungen

keine

Dauer

2-Tagesseminar 16 UE

Ansprechpartner

Annemarie Buhn

annemarie.buhn@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 385

Würzburg

Termine

 BeginnOrtArtAnsprechpartnerzur Veranstaltung
24. März 2021WürzburgVollzeit Annemarie Buhnzur Veranstaltung