Ausbilder-Fit: Gesprächstechniken - Beziehungsstarker Umgang mit Auszubildenden

Kosten

Teilnahmeentgelt: 195,00 €

Inklusive Getränke und Seminarunterlagen

Zielgruppe

Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Vorgesetzte mit Ausbildungsverantwortung

Kategorie / Bereich

Auszubildende und Ausbilder
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar

Information

Ausbilder sind häufig in der Situation, Kritik gegenüber Auszubildenden anbringen zu müssen. Fehlverhalten angemessen anzusprechen erfordert Sicherheit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit schwierigen Situationen. Im Spannungsfeld zwischen Leistungsprüfung und Motivation ist es wichtig, klare, unterstützende Hinweise zu geben. Also nicht nur Verständnis zu zeigen, sondern eine Beziehung zum Auszubildenden aufzubauen, die Verbindlichkeit und gegenseitiges Vertrauen wachsen lassen. Die Seminarteilnehmer erhalten wichtige Gesprächstechniken an die Hand, die sie dabei unterstützen sicher und souverän in der Gesprächsführung und im Umgang mit ihren Auszubildenden zu agieren. Die unterschiedlichsten Fragestellungen werden beleuchtet. Beispielsweise: Wie reagiere ich, wenn ich mit Angriffen konfrontiert werde, oder wie komme ich mit extrem introvertierten Auszubildenden ins Gespräch und in die Interaktion? Die Teilnehmer werden angeleitet zur gründlichen Gesprächsvorbereitung, und sicheren Gesprächsführung. Sie werden auf außergewöhnliche Gesprächs- und Ausnahmesituationen vorbereitet.

Inhalt

Hintergrund der Kommunikation - Verhaltenslenkungen durch Gespräche
Beziehungsmanagement - die Beziehung bestimmt das Verhalten
Die optimale Gesprächsvorbereitung - untypische Reaktionen einkalkulieren
Einfuhrungs-/Kritik- und Beurteilungsgespräche
Kritische Situationen in Gesprächen souverän meistern
Feedbacktechniken

Voraussetzungen

keine

Dauer

9:00 bis 16:30 Uhr

Anmerkungen

Dieses Seminar kann mit sechs Bildungspunkten für das Zertifizierungsverfahren der bayerischen Ausbilderakademie bewertet werden.

Ansprechpartner

David Seubert

david.seubert@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 284

Würzburg

Termine

 BeginnOrtArtAnsprechpartnerzur Veranstaltung
5. November 2019WürzburgVollzeit David Seubertzur Veranstaltung
30. März 2020WürzburgVollzeit David Seubertzur Veranstaltung