Ausbilder-Fit: Azubis sicher beurteilen - Beurteilungsgespräche kompetent führen

Kosten

Teilnahmeentgelt: 195,00 €

Inklusive Getränke und Seminarunterlagen

Zielgruppe

Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Vorgesetzte mit Ausbildungsverantwortung

Kategorie / Bereich

Auszubildende und Ausbilder
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Seminar

Information

Auszubildende haben ein starkes Interesse daran zu wissen, wie der Ausbilder ihren aktuellen Lern- bzw. Leistungsstand einschätzt. Sie suchen nach Orientierung über den Stand ihrer Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen. Oft wird ihnen erst während eines Beurteilungsgespräches deutlich, wie weit und wie gut sie sich in ihrer Ausbildung entwickelt haben. Ziel eines Beurteilungsgespräches darf nicht ein "Urteil" sein und schon gar nicht eine "Verurteilung", sondern eine Rückmeldung und eine Vision für die Zukunft des Auszubildenden geben, also Rückblick und Vorausschau.

Inhalt

Ganzheitliche Beurteilungssysteme
Kompetenzbasierte Beurteilung und beobachtbares Verhalten
Ziel, Inhalt und Ablauf eines Beurteilungsgespräches
Bedeutung der Beurteilung für den Auszubildenden
Feedback geben und nehmen
Inhalt und Organisation des Gesprächs vorbereiten, Ablauf und Durchführung des Gesprächs
Beurteilungsfehler kennen und vermeiden

Voraussetzungen

keine

Dauer

9:00 bis 16:30 Uhr

Anmerkungen

Dieses Seminar kann mit sechs Bildungspunkten für das Zertifizierungsverfahren der bayerischen Ausbilderakademie bewertet werden.

Ansprechpartner

David Seubert

david.seubert@wuerzburg.ihk.de

+49 931 4194 284

Würzburg

Termine

 BeginnOrtArtAnsprechpartnerzur Veranstaltung
16. Januar 2020WürzburgVollzeit David Seubertzur Veranstaltung