18.01.2019 - 10:43 Uhr

Für den Lehrgang Ausbildereignung für Fachwirte sind noch Plätze frei

Ausbilderqualifizierung Fachwirte - Starttermin 19.2.2019

Musterzeugnis für die Ausbildereignung der Fachwirte

Der Lehrgang bereitet künftige Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte auf ihren verantwortungsvollen Aufgabenbereich vor.

Voraussetzung für die Teilnahme am verkürzten Lehrgang ist ein Abschluss als Fachwirt.

Wer die Prüfung nach der jeweils gültigen Rechtsverordnung bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung befreit. Die Ausbildereignungsprüfung ist unabhängig vom jeweiligen Fachwirtabschluss und somit an keinen bestimmten Zeitraum gebunden.

Das bedeutet, dass nur noch der praktische Prüfungsteil erfolgreich abgelegt werden muss um ein Prüfungszeugnis nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) zu bekommen. Wir bieten den erfolgreichen Absolventen einen Vorbereitungslehrgang zum praktischen Prüfungsteil der Ausbildereignungsprüfung an.  

Dauer:                                 12 Unterrichtsstunden,      3 Abende, jeweils 18:00 – 21:15 Uhr Lehrgangskosten:           110 € einschließlich Lernmittel

Unterrichtstermine:      19.02.2019  

                                           21.02.2019  

                                           26.02.2019

Prüfungsgebühr:            100 €

Die Praktische Prüfung wird voraussichtlich am 07/08.03.2019 je nach Teilnehmerzahl stattfinden.

Link zum Lehrgang:

Lehrgangsinformation

Link zur Anmeldung:

Anmeldeformular und Termine

Info-Text