Datenschutz Einstellungen

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Alle akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.
30.11.2022 - Wake-up-ChangeNextGen4Bavaria

Sie möchten als Unternehmens­nachfolger Ihr Unternehmen in die digitale Zukunft führen? Sie suchen den Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten und wollen Teil eines Netzwerks werden? Sie wollen Ihre Kompetenzen im Bereich...

weiterlesen

Unternehmens(ver)kauf

Sie möchten Ihr Unternehmen an einen Nachfolger übergeben? Sie möchten ein Unternehmen übernehmen?

In kurzen Statements von Experten machen wir Sie wöchentlich auf die verschiedensten Themen und Aspekte eines Generationenwechsels aufmerksam.

Investitionsstaus beseitigen

Kredit muss sonst weiter bedient werden - Übernehmer (mindert Kaufpreis) - Übergeber (weitere Zahlungsverpflichtung), so Wolfgang Bürger.

Link zu youtube

Wann ist mein Unternehmen bereit?

Ob ein Unternehmen erfolgreich übergeben werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Woran man die Übergabereife festmachen kann, erläutert Rolf Popp.

Link zu youtube

Zielsetzung

Wolfgang Schmitt zeigt welche Auswirkungen gesteckte Ziele auf Planung und Erfolg haben können.

Link zu youtube

Kann ich loslassen?

Die erfolgreiche Nachfolge hängt auch von der Einstellung des Übergebers ab. Edgar Häfner erläutert, warum diese Frage oft nicht gestellt wird.

Link zu youtube

Notfallhandbuch aktualisieren

Gerade in einem Notfall sind aktuelle Informationen entscheidend, so Marco Stumpf.

Link zu youtube

Von Anfang an ans Ende denken

Schon während der Gründung ist es wichtig, eine spätere Übergabe der eigenen Firma im Blick zu haben. Unternehmensberater Dieter Wolf erklärt die wichtigsten Eckpunkte.

Link zu youtube