Gewerbeerlaubnisse der IHK

Immobilienmakler, Bauträger/Baubetreuer, Darlehensvermittler

Ab 01.01.2020 ist die IHK für München und Oberbayern die zuständige Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde für Erlaubnisse nach § 34c Gewerbeordnung (GewO) für Immobilienmakler, Bauträger/Baubetreuer und Darlehensvermittler (ohne Immobiliardarlehensvermittlung nach § 34i GewO, dies ist ein separater Erlaubnistatbestand).

 

Für Wohnimmobilienverwalter ("Hausverwaltung") nach § 34c GewO ist die IHK für München und Oberbayern bereits Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde für alle bayerischen IHK-Bezirke außer Aschaffenburg.

 

Bis 31.12.2019 sind die Kreisverwaltungsbehörden Erlaubnisbehörde. Die bestehenden Erlaubnisse und der entsprechende Datenbestand werden ab 01.01.2020 von der IHK für München und Oberbayern für alle bayerischen IHK-Bezirke außer Aschaffenburg übernommen. Betroffene Unternehmen müssen Ihre Impressumsangaben zur neuen Aufsichtsbehörde (IHK für München und Oberbayern) entsprechend anpassen. Verzichtserklärungen können ab sofort gegenüber der Münchner IHK abgegeben werden.

 

Infos, FAQ, Antragsformblätter und aktuelle Merkblätter finden Sie auf der Webseite der IHK für München und Oberbayern.