Mobilität in Mainfranken

Verkehr und Infrastruktur

Die Stärke einer Region hängt von Qualität und Kapazität der Verkehrsinfrastruktur ab. Die IHK engagiert sich für Ausbau und Erhalt von Mobilität und Verkehr in Mainfranken.

© tupungato / Getty Images/iStockphoto

Mobilität

Lösungen für eine zukunftsfähige Mobilität.

Verkehrsinfrastruktur

Leistungsfähige Infrastruktur für alle Verkehrsträger.

Interessensvertretung

Bedarfsgerechte Lösungen bei Infrastruktur und Mobilität.

 

Revidiertes Straßburger Übereinkommen in Kraft getreten  ǀ  16.07.2019

Am 1. Juli 2019 ist das revidierte Straßburger Übereinkommen über die Beschränkung der Haftung in der Binnenschifffahrt (CLNI 2012) in Kraft getreten.Weiterlesen


 

Stadt Würzburg fördert Lastenräder und Pedelecs  ǀ  21.06.2019

Die Stadt Würzburg fördert im Rahmen des Aktionsprogramms Sauber Mobil auch Betriebe und Freiberufler bei der Anschaffung eines Lastenrades.Weiterlesen


 

Luftmessung in Deutschland häufig strenger als europäische Vorgaben  ǀ  17.05.2019

Ein Rechtsgutachten des DIHK zeigt, dass Behörden bei der Messung der Luftqualität in Deutschland häufig über europäische Vorgaben hinausgehen.Weiterlesen


 

IHK-Verkehrsausschuss neu konstituiert  ǀ  08.05.2019

Als Fachausschuss berät der IHK-Verkehrsausschuss die IHK-Vollversammlung in Verkehrsfragen.Weiterlesen


 

DIHK setzt sich für schnelleren Infrastrukturausbau ein  ǀ  29.03.2019

Der DIHK Vorstand hat seine Positionen „Bremsen für Infrastrukturausbau und Gewerbeansiedlungen lösen“ beschlossen.Weiterlesen