Monatlicher digitaler Außenwirtschafts-Beratungstag

Außenhandel | Beratungstag

Information

Unsere monatlichen außenwirtschaftlichen Sprechtage bieten Ihnen eine Möglichkeit in 30-minütigen Einzelgesprächen Ihre konkreten Probleme im Bereich Außenhandel anzusprechen und mit einem Außenwirtschaftsberater*in zu diskutieren.

Inhalt

Der Außenhandel ist eine wesentliche Stütze der mainfränkischen Wirtschaft. Beim Handel mit Drittländern - also Ländern, die nicht zur Europäischen Union (EU) gehören - sind Besonderheiten zu beachten. Zollrechtlich liegt ein Export / Import dann vor, wenn es sich um eine Sendung in / aus einem Drittland handelt. Hier können viele Probleme auftauchen und Fehler können teuer werden.

Importierte Waren aus Drittländern müssen verzollt werden. Dies setzt Wissen über Voraussetzungen, Abfertigungsformalitäten und Gestaltungsmöglichkeiten voraus.

So haften Sie für eine falsche Zolltarifnummer, wenn deswegen zu wenig Zoll bezahlt wird. Keine ausreichenden Nachweise für eine steuerfreie Lieferungen führen zu Steuernachzahlungen. Montagen im (EU-) Ausland ohne notwendige Entsendungs-Papiere können Strafen im vier- bis fünfstelligen Bereich hervorrufen. Oder wollen Sie Waren für eine Messe und Drittland transportieren, brauchen ein Carnet, wissen aber nicht wie das geht? Sind Sie sich unsicher, welche Rechtsvorschriften zu beachten sind, wieviel Zoll anfällt und welche Verfahrensschritte Sie durchführen müssen? Oder haben Sie aktuell ein außenwirtschaftliches Problem?

Dann vereinbaren Sie bei uns einen Online-Beratungstermin. In einem individuellen Einzelberatungstermin von 30 Minuten stehen wir Ihnen gerne via Teams für Fragen zur Verfügung.

Zur besseren Vorbereitung des Gesprächs bitten wir Sie, uns das Thema / Ihre Fragen vorab per E-Mail mitzuteilen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Referenten

  • Silvia Engels-Fasel, Referentin International

  • Sonja Scheuermann, Referentin International

  • Anja Scheidt, Beraterin International

  • Marika Gößwein, Beraterin International

  • Kurt Treumann, Bereichsleiter International

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Unternehmer, Vertriebsleiter, Exportleiter und Exportsachbearbeiter, Einkäufer/Importeure, Disponenten/Importsachbearbeiter

Nutzen

Sie haben einen kompetenten Gesprächspartner*in, der Ihnen in persönlichen Einzelgesprächen für Ihre Fragen zur Verfügung steht. Mit dem notwendigen Know-How im Außenwirtschaftsbereich können Sie Zeit und Kosten sparen und auch z.B. mittels der Anwendung von Präferenzen eine Zollersparnis an Ihren Kunden geben und so Wettbewerbsvorteile generieren.

Abschluss

-

Dauer

09:30 - 11:30 Uhr

Ansprechpartner

Veranstaltung wählen

03.02.2022
09:30 - 11:30 Uhr
kostenlos
Plätze frei
03.02.2022
09:30 - 11:30 Uhr
3 UE
1 Tag
Online
i
Online

IHK
Online

Beratung
Plätze frei
kostenlos
02.03.2022
09:30 - 11:30 Uhr
kostenlos
Plätze frei
02.03.2022
09:30 - 11:30 Uhr
3 UE
1 Tag
Online
i
Online

IHK
Online

Beratung
Plätze frei
kostenlos