Geschäftsführer/-innen berichten aus der Praxis - Ausländische Fachkräfte fürs Unternehmen

Außenhandel | Informationsveranstaltung

Information

Der Fachkräftemangel zählt derzeit zu einem der Top-Geschäftsrisiken.

IHK-Vizepräsidentin, Frau Caroline Trips, Geschäftsführerin der TRIPS group, wird in unserer Online-Veranstaltung von Ihren Erfahrungen bei der Einstellung ausländischer Fachkräfte berichten.

Inhalt

Frau Trips wird am 19.05.2022 über ihre in den letzten Jahren gemachten umfangreichen Erfahrungen berichten und darlegen, wie sie mit den diversen Hindernissen umgeht.

Anschließend steht Frau Trips den Veranstaltungsteilnehmern zu einer digitalen Diskussion zur Verfügung. Das Webinar ist Teil der Reihe "Praxisreport online - mainfränkische Unternehmer*innen berichten", die sich an interessierte Unternehmer*innen und Start-ups der Region Mainfranken richtet.

In 45 Minuten berichten Geschäftsführer*innen zu einem bewegten Thema aus der Praxis, dem Umgang damit und geben Tipps zur Fehlerminimierung.

"Offen für Mitarbeiter aus aller Welt zu sein, sichert nachhaltig das Wachstum des Unternehmens!", so IHK-Vizepräsidentin Caroline Trips.

Hintergrund:

Qualifiziertes Personal zu finden, bleibt eines der wichtigen Themen für die Betriebe. Der Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte ist damit wichtig. Die Bundesagentur für Arbeit geht davon aus, dass jährlich 400.000 Fachkräfte aus dem Ausland dazukommen müssen, um die Lücke auf dem Arbeitsmarkt zu schließen. Die Rahmenbedingungen hierfür wurden im März 2020 mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz verbessert. Damit es den Unternehmen in der Praxis gelingt, ihren Bedarf an ausgebildetem Personal zu decken, müssen zahlreiche Akteure im In- und Ausland gut zusammenarbeiten. Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz mit Erleichterungen für Zuwanderer*innen aus Nicht-EU-Staaten sollte nun, angesichts wieder steigender Personalnachfrage der Betriebe, effizient und unbürokratisch umgesetzt werden.

Doch wie sieht es in der Praxis aus? Wenn Unternehmen eine fähige und passende Fachkraft gefunden haben, sind trotz der Erleichterungen in dem Fachkräfteeinwanderungsgesetztes viele Hürden zu nehmen. Insbesondere bei der Visa-Erlangung gibt es immer wieder Verzögerungen.

Referentin:

Caroline Trips, Geschäftsführerin der Trips group, Grafenrheinfeld. Seit über 30 Jahren beschäftigt sich ihr Unternehmen mit Maschinen und Anlagen der Prozessindustrie und Fertigungsindustrie. Das Portfolio reicht von Hardware-Engineering, Softwareentwicklung SPS und Prozessleittechnik, Schaltanlagenbau bis hin zur Inbetriebnahme.

Hier kommen Sie auf unsere spezielle Anmeldemaske für die Veranstaltung.

Zulassungsvoraussetzungen

keine

Förderungen

Firmenseminare

Firmenseminar

Selbstverständlich entwickeln wir Seminarthemen auch speziell nach Ihren Vorgaben.
Weitere Infos finden Sie hier

Zielgruppe

Geschäftsführer*innen, Unternehmer*innen, Start-ups, Vertriebsleiter*innen, Personalleiter*innen, Personalsachbearbeiter*innen, Exportleiter*innen

Nutzen

Mit der Veranstaltung sollen Erfahrungen weitergegeben werden. Eine stärkere Vernetzung der Unternehmensvertreter untereinander soll erreicht werden.

Abschluss

-

Dauer

15:00 - 16:00 Uhr

Ansprechpartner

Veranstaltung wählen

19.05.2022
15:00 - 16:00 Uhr
kostenlos
Plätze frei
19.05.2022
15:00 - 16:00 Uhr
1 UE
1 Stunde
Online
i
Online

IHK
Online

Webinar
Plätze frei
kostenlos