04.12.2019 - 00:00 Uhr

zeitnah bei Eintragung beabsichtigte Errichtung der Holdingstruktur

Firmierung einer UG (haftungsbeschränkt) als Holding

OLG Frankfurt/Main, Beschluss vom 16.04.2019 - 20 W 53/18

Die Ersteintragung einer UG (haftungsbeschränkt) im Handelsregister mit dem Firmenbestandteil "Holding" ist auch dann zulässig, wenn sie zum Eintragungszeitpunkt noch keine tatsächliche Holdingstruktur aufweist, sondern deren Errichtung jedenfalls zeitnah nach ihrer Ersteintragung beabsichtigt.