15.01.2021 - 00:00 Uhr

International

Webinar: Akkreditive-Intensivierung

Gestärkt aus der Krise am 26. Januar 2021

Die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt veranstaltet am 26.01.2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr den zweiten Teil der kostenfreien Webinarreihe "Akkreditive - Intensivierung".

Der Eintritt in einen ausländischen Markt mit fremden Spielregeln ist um vieles schwieriger als das Geschäft im Inland. Gerade in Zeiten von Corona sind die Unsicherheiten noch gestiegen. Diese begründen sich u.a durch eine verminderte Eigenkapitalquote. Die aus dem heimischen Markt bekannten, wirtschaftlichen Risiken, die sich aus der Kundenbeziehung und dem Vertrieb ergeben, sind im Warenverkehr mit dem Ausland wesentlich schwerer abzuschätzen.

Oftmals scheitert der Export an der Finanzierbarkeit bzw. dem berechtigten Interesse des Exporteurs an Sicherungsinstrumenten bei der Bezahlung. Das geläufigste Instrument der Zahlungsabsicherung im Auslandsgeschäft stellt das Akkreditiv dar. Welche Sonderformen von Akkreditiven es gibt. Wie diese vereinbart werden, welche Sicherheiten diese bieten und was bei der Abwicklung zu beachten ist, zeigt diese Veranstaltung an zahlreichen Praxisbeispielen.

Das Webinar richtet sich vor allem an Importeure, Exporteure, Vertriebsleiter oder Exportsachbearbeiter. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnehmer erhalten vertiefte Kenntnisse in Bezug auf das Akkreditiv und auch das nötige Rüstzeug im Umgang mit Sonderformen.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie auf unserem Flyer, den sie hier als pdf herunterladen oder online lesen können.