© christian Lagereek / Getty Images/iStockphoto

Recht und Steuern

Tarifrecht

Was sind Tarifverträge?

Tarifverträge regeln die Rechte und Pflichten von Tarifvertragsparteien und treffen insbesondere Regelungen über den Abschluss, den Inhalt und die Beendigung von Arbeitsverhältnissen, die in den Geltungsbereich des Tarifvertrages fallen. Sie können von einer Gewerkschaft und einem Arbeitgeberverband bzw. einem einzelnen Arbeitgeber abgeschlossen werden. 


Wann bin ich an einen Tarifvertrag gebunden?

Ein Tarifvertrag ist für Sie als Arbeitgeber dann verbindlich, wenn Sie Mitglied des Arbeitgeberverbandes sind, der den Tarifvertrag abgeschlossen hat.

Gleiches gilt, wenn Sie den Tarifvertrag selbst abgeschlossen haben (sog. Firmen- oder Haustarifvertrag) und der Arbeitnehmer Mitglied der tarifschließenden Gewerkschaft ist.

Er ist darüberhinaus auch dann anzuwenden, wenn er durch einzelvertragliche Bezugnahme zum Gegenstand eines Arbeitsvertrags gemacht oder durch das Bundesarbeitsministerium für allgemeinverbindlich erklärt wurde.

Kontaktstellen für Tarifauskünfte

Kostenfreie Tarifauskünfte:

  • Tarifgebundene Arbeitgeber, also solche, die Mitglied des tarifabschließenden Verbandes sind, erhalten den einschlägigen Tarifvertrag von ihrem Verband.

  • Tarifgebundene Arbeitnehmer, also solche, die Mitglied der tarifabschließenden Gewerkschaft sind, erhalten den einschlägigen Tarifvertrag von ihrer Gewerkschaft.

  • Über die Tarifdatenbank des Statistischen Bundesamtes können tarifliche Regelungen online abgerufen werden. Im Internetauftritt finden Sie insbesondere auch Informationen zu Tariflöhnen.

  • Ein Verzeichnis aller für allgemeinverbindlich erklärten Tarifverträge ist vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Internet eingestellt. Dieses Verzeichnis wird vierteljährlich aktualisiert und außer im Internet auch im Bundesarbeitsblatt veröffentlicht.

  • Auch die DGB-eigene Hans-Böckler-Stiftung stellt im Tarifarchiv Tarifinformationen zur Verfügung.

  • In unserem Downloadbereich können Ausbildungsbetriebe unter dem Stichwort Ausbildungsvergütung Informationen zu den jeweils angemessenen Vergütungen abrufen.

  • Nach § 8 Tarifvertragsgesetz sind die tarifgebundenen Arbeitgeber verpflichtet, die für ihren Betrieb maßgebenden Tarifverträge an geeigneter Stelle im Betrieb auszulegen, damit die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Einsicht nehmen können. Auch bei den Betriebsräten bzw. Personalräten dürfte der im jeweiligen Betrieb maßgebliche Tarifvertrag einzusehen sein.

 

Kostenpflichtige Tarifauskünfte:

Sofern Sie über die angegebenen Stellen keine Möglichkeit haben, die gewünschten Auskünfte zu beziehen, gibt es verschiedene Anbieter, die gegen ein Entgelt Tarifauskünfte erteilen. Anlaufstellen sind in nebenstehendem Kasten genannt.

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw) informiert sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer unabhängig von einer Verbandszugehörigkeit über Bestimmungen in bayerischen Tarifverträgen.

Telefon: 0900-110 19 12 (montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr).

Ein Anruf kostet 1,86 Euro pro Minute.

Wir empfehlen Ihnen, bereits vor Ihrem Anruf zu klären, für welchen Gewerbebereich Sie Auskunft wünschen.

Ansprechpartner

Jacek Braminski

Assessor

Referent Recht und Steuern
Referent Standortpolitik

Würzburg

Telefon: 0931 4194-242

E-Mail: jacek.braminski@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Cornelia Becker-Folk

Assessorin

Referentin Recht und Steuern

Würzburg

Telefon: 0931 4194-383

E-Mail: cornelia.becker-folk@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Rebekka Hennrich

Assessorin

Referentin Recht und Steuern

Würzburg

Telefon: 0931 4194-249

E-Mail: rebekka.hennrich@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Mathias Plath

Assessor

Bereichsleiter Recht und Steuern

Würzburg

Telefon: 0931 4194-313

E-Mail: mathias.plath@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular