19.08.2019 - 00:00 Uhr

Eintrübung gegenüber 2018

DIHK legt Saisonumfrage zur Konjunktur in der Tourismuswirtschaft vor

Der DIHK ermittelt die konjunkturelle Lage der Tourismuswirtschaft. In der jüngsten Umfrage zum Frühjahr und Sommer 2019 zeigen sich gegenüber 2018.

Wie sich die Tourismuswirtschaft in Deutschland entwickelt, ermittelt der DIHK zweimal jährlich in seiner Saisonumfrage Tourismus. Darin werden jeweils die Erwartungen an die neue Saison abgefragt und die abgelaufene bilanziert. In der Tourismuswirtschaft blicken die Unternehmen laut der der aktuellen Umfrage zum Frühjahr und Sommer 2019, nach sehr guten Geschäften im letzten Sommer, weniger optimistisch auf die Geschäfte in diesem Jahr. Die eingetrübte gesamtwirtschaftliche Entwicklung schlägt sich damit auch in den Branchen der  Tourismuswirtschaft nieder. Zuversichtlich zeigt sich aber das Gastgewerbe.

Der neue Report des DIHK gibt neben der Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage und dem Ausblick nach Branchen differenziert Auskunft über Investitions- und Beschäftigungsabsichten sowie wirtschaftliche Risiken. Hier können Sie den Bericht downloaden.