IHK-Konjunkturanalyse Jahresbeginn 2018

Spitzenwert zu Jahresbeginn: Mainfränkische Wirtschaft in Bestform

Die mainfränkische Wirtschaft präsentiert sich zu Jahresbeginn 2018 in glänzender Verfassung: Die befragten Betriebe berichten über alle Branchen hinweg von überdurchschnittlich guten Geschäften und blicken optimistisch auf die kommenden Monate. Noch nie war die Stimmung der mainfränkischen Wirtschaft besser, der IHK-Konjunkturklimaindikator, der Lageurteile und Erwartungsmeldungen der Unternehmen in einem Wert zusammenfasst, erreicht mit 134,4 Punkten eine neue Bestmarke.

Ein Blick ins Detail: 97,8 Prozent der befragten Unternehmen berichten von guten oder befriedigenden Geschäften, unzufrieden sind hingegen nur 2,2 Prozent. Die Lagebeurteilungen verfehlen per Saldo ihren Rekord aus der Herbstumfrage nur knapp (-0,4 Punkte) und verbleiben mit 151,9 Punkten auf höchstem Niveau. Mit Blick auf den weiteren Jahresverlauf scheint der mainfränkischen Wirtschaft ein starkes Geschäftsjahr 2018 bevorzustehen: 64,4 Prozent der Unternehmen erwarten konstant gute Geschäfte, 27,3 Prozent gehen von einer weiteren Verbesserung aus. Saldiert ziehen die Erwartungsmeldungen deutlich an und erreichen mit 119,0 Punkten ihren höchsten Stand seit Jahresbeginn 2011.

Ansprechpartner

Elena Fürst

M. Sc. Economics

Referentin Konjunktur und Statistik

Würzburg

Telefon: 0931 4194-320

E-Mail: elena.fuerst@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Dr. Sascha Genders

Diplom-Volkswirt, LL. M. Eur.

Bereichsleiter Standortpolitik |
Existenzgründung und Unternehmensförderung

Würzburg

Telefon: 0931 4194-373

E-Mail: sascha.genders@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Jessica Philipp

Sachbearbeiterin Standortpolitik

Würzburg

Telefon: 0931 4194-342

E-Mail: jessica.philipp@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular