19.11.2020 - 09:14 Uhr

Geldwäschegesetz

Transparenzregister - Pflicht zur Eintragung

Aus aktuellem Anlass weist die IHK nochmals auf die mögliche Pflicht zur Eintragung hin.

Einige Unternehmen sind zur Eintragung des wirtschaftlich Berechtigten im Transparenzregister (§§ 18 ff. GwG) verpflichtet. Das elektronische Transparenzregister wurde im Zuge der Umsetzung der Vierten EU-Geldwäscherichtlinie geschaffen und enthält  Angaben über die wirtschaftlich Berechtigten von Unternehmen und Vereinigungen.

Weitere Informationen sowie Hinweis, ob eine Verpflichtung hierzu besteht, erhalten Sie hier: https://www.wuerzburg.ihk.de/geldwaeschegesetz.html