22.07.2020 - 15:35 Uhr

Fahrverbot an Samstagen bis Ende August

Österreich: Lkw-Fahrverbotskalender an Samstagen 2020‎

Österreich gibt Samstagsfahrverbote auf bestimmten Strecken bekannt.

Das Fahren mit Lastkraftwagen oder Sattelkraftfahrzeugen mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t und von Lastkraftwagen mit Anhängern, bei denen die Summe der höchsten zulässigen Gesamtgewichte beider Fahrzeuge mehr als 7,5 t betragen, ist auf folgenden Strecken und zu folgenden Zeiten verboten:

An allen Samstagen vom 25. Juli 2020 bis 29. August mit Ausnahme des 15 August

  • Inntalautobahn A 12 und auf der Brennerautobahn A 13;wenn das Ziel der Fahrt in Deutschland liegt oder über Deutschland erreicht werden soll.

 An allen Samstagen ab 25. Juli 2020 bis einschließlich 29. August 2020 in der Zeit von 8 bis 15 Uhr außerhalb des Ortsgebietes in beiden Fahrtrichtungen auf der

  • Loferer Straße B 178 von Lofer bis Wörgl;
  • Ennstalstraße B320 beginnend bei Straßenkilometer 4, 500;
  • Seefelder Straße B 177 im gesamten Bereich;
  • Fernpassstraße B 179 von Nassereith bis Biberwier;
  • Achensee Straße B 181 im gesamten Bereich;

 An allen Samstagen vom 25. Juli 2020 bis einschließlich 29. August 2020 in der Zeit von 8 bis 15 Uhr

  • auf der Ost Autobahn A 4 vom Knoten Schwechat bis zur Staatsgrenze Nickelsdorf in beiden Fahrtrichtungen, ausgenommen Ziel- und Quellverkehre nach und aus den Bezirken Neusiedl am See, Eisenstadt, Eisenstadt-Umgebung, Rust, Mattersburg, Bruck an der Leitha, Gänserndorf und Korneuburg

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Österreichischen Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
hier
https://www.bmk.gv.at/

 

Quelle: IHK für München und Oberbayern