Datenschutz im Unternehmen

Umsetzung der DS-GVO

Ab 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, abgekürzt DSGVO. Hier finden Sie Ansprechpartner und Kontaktdaten zur Erstinformation rund um die DSGVO.

Oder besuchen Sie unsere Seminare und Veranstaltungen

© Jirapong Manustrong / Getty Images/iStockphoto

Datenschutz

Der Zweck des Datenschutzes wird darin gesehen, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Recht auf informationelle Selbstbestimmung beeinträchtigt wird. Datenschutz steht für die Idee, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst entscheiden kann, wem wann welche seiner persönlichen Daten zugänglich sein sollen. Der Datenschutz will den so genannten Gläsernen Menschen verhindern.

Daher gibt es eine Fülle von Rechtsvorschriften, die Unternehmen bei der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung solcher Daten beachten müssen. Im Nachfolgenden finden Sie einige Informationen zu wesentlichen gesetzlichen Regelungen und Erfordernissen.

Erstinformationen zur Umsetzung der DSGVO

Auf unserer neuen Landingpage finden Sie gebündelt alle Services, Infoveranstaltungen und Seminare zum Thema Datenschutz sowie weiterführende Links zum BayLDA und der Europäischen Kommission.

https://www.wuerzburg.ihk.de/dsgvo

Datenschutzaufsicht

Regional zuständig für die Einhaltung des Datenschutzes in Unternehmen ist das Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)

Regierung von Mittelfranken
Promenade 27
91522 Ansbach

Aktuelle Meldungen zum Thema Datenschutz

 

Lockerungen bei der Bestellpflicht für Datenschutzbeauftragte  ǀ  10.10.2019

Nach dem Willen des Gesetzgebers sollen von einer Gesetzesnovelle vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) profitieren.Weiterlesen


 

Cyber-Risiken erkennen, Schutzmaßnahmen etablieren  ǀ  24.10.2018

In der Digitalisierung muss Deutschland als Wirtschafts- und Innovationsstandort Vorreiter sein.Weiterlesen


 

Warnung vor kostenpflichtigen Formularen einer "Datenschutz-Zentrale"  ǀ  02.10.2018

Sie haben eine Formular-Faxsendung einer sogenannten DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale erhalten? Hier ist absolute Vorsicht geboten, denn bei Unterschrift gehen Sie ein Abonnement über 3 Jahre ein,...Weiterlesen


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Ansprechpartner

RA Jan-Markus Momberg

Syndikusrechtsanwalt

Persönlicher Referent des Vorstandes | Datenschutzbeauftragter

  • Assistenz der Hauptgeschäftsführung
  • Projektmanagement Vorstand
  • Geschäftsführung Wirtschaftsjunioren Würzburg

Würzburg

Telefon: 0931 4194-348

E-Mail: jan-markus.momberg@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular

Julia Holleber

M. A. Innovationsmanagement

Referentin Informations- und Kommunikationstechnik | E-Business

  • "eBusiness-Lotse Mainfranken"
  • Online-Marketing, Online-Shop
  • IT-Sicherheit, IT-Recht

Würzburg

Telefon: 0931 4194-317

E-Mail: julia.holleber@ wuerzburg.ihk.de

Kontaktformular