Fit in die Prüfung trotz Corona

Für alle Auszubildenden, die im Mai den schriftlichen Teil ihrer Abschlussprüfung absolvieren, gibt es „digitale Unterstützung“ zur Vorbereitung auf die Prüfung.

Die Pandemie erfordert neue Wege bei der Vermittlung von beruflichen Kompetenzen. Für alle Auszubildenden, die im
Mai den schriftlichen Teil ihrer Abschlussprüfung absolvieren, gibt es deshalb „digitale Unterstützung“ zur Vorbereitung auf die Prüfung:
Angesichts der großen Herausforderungen haben sich verschiedene Anbieter von E-Learning-Tools dazu entschlossen,
Teile Ihres Angebots kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Das Angebot gilt ab sofort bis zum 19. Mai 2021. Die Initiative der
Industrie- und Handelskammern (IHKs) in NRW, die von den IHKs aus Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt
und Thüringen unterstützt wird, listet diese nun zentral auf und macht sie den Unternehmen so leichter zugänglich.

www.ihk-pruefungsfit.de