Datenschutz Einstellungen

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Alle akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Lieferketten: Neue Geschäftspartner finden

Die Russland-Ukraine-Krise und Corona haben Schwachstellen in den weltweiten Liefer- und Wertschöpfungsketten offengelegt. Viele Unternehmen sind daher auf der Suche nach neuen Lieferanten, um sich diversifizieren.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, hat das Enterprise Europe Network die Plattform "Supply Chain Resilience" ins Leben gerufen. Europäische Unternehmen können sich auf der Plattform mit ihren Produkten und Innovationen präsentieren und neue Geschäftspartner finden, um sich Rohstoffe, Teile, Komponenten und/oder (Halb-)Fertigwaren oder Dienstleistungen zu sichern. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Online-Plattform.