DIHK-Webinar zur neuen EU-HTA-Verordnung für eine gemeinsame Nutzenbewertung von Gesundheitstechnologien

In einem kostenfreien Webinar am 1. März 2022 vermittelt Prof. Dr. Heike Wachenhausen, Rechtsanwältin, Grundlagen zu den wichtigsten Neuregelungen und mögliche Auswirkungen auf Hersteller.

Am 1. März 2022 von 10 bis 11:30 Uhr wird Frau Prof. Dr. Heike Wachenhausen, Rechtsanwältin, auf die wichtigsten Neuregelungen und mögliche Auswirkungen auf Hersteller eingehen.

Das Seminar ist kostenlos und richtet sich an interessierte Unternehmen der Gesundheitswirtschaft. Neben Herstellern industrieller Produkte könnten auch Leistungserbringer wie Krankenhäuser Interesse an einer Teilnahme haben.

Die Anmeldung erfolgt über ein DIHK-Buchungsportal.

Weitere Informationen zur neuen Verordnung finden Sie auf der Homepage des DIHK.