Deutscher Gastro-Gründerpreis für Gastronomie-Start Ups aus Ihrer Region

Emotionen, Gründergeist, Herzklopfen. Die Gastronomie revolutionieren mit einer noch nie da gewesenen Idee oder einem

kulinarischen Herzensprojekt? Starthilfe und Netzwerk – vom ersten Geistesblitz bis hin zum Kultladen? Bis zum 10. Dezember 2021 können Start-ups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unter www.gastro-gruenderpreis.de ihre Gastro-Konzepte einreichen. Ob kulinarische Andersdenker*innen, gesunde Weltverbesser*innen, verrückte Revolutionär*innen oder bodenständige Alleskönner*innen: mitmachen können alle, die mit ihrer kreativen Idee die Gastronomie von morgen prägen möchten.

Gerne möchten wir Sie auf den Deutschen Gastro-Gründerpreis 2022 aufmerksam machen. Der Preis richtet sich an Gastro-Start Ups, die seit dem 1. Januar 2020 ihr Gastronomie-Konzept umgesetzt haben oder eine ausgefeilte Gründungsidee haben. Der Gastro-Gründerpreis wird an fünf kreative Gründer*innen und mutige Macher*innen in der Gastronomie verliehen und ist mit umfangreichen Gründerpaketen im Wert von je mehr als 10.000€ dotiert. Das Hauptgewinner-Konzept erhält zusätzlich 10.000€ Startkapital.

Bis zum 10. Dezember 2021 können sich Gastronomie-Gründer*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz noch mit ihrer Geschäftsidee bewerben. Das Konzept muss auch noch nicht umgesetzt sein, sondern die kreative, ausgefeilte Gründungsidee reicht aus, um teilzunehmen. Wir möchten die Gründerpersönlichkeiten und ihr Konzept näher kennenlernen. Ihre Gründungsidee und was sie zu etwas Besonderem macht, interessiert uns brennend. 

Bewerbungsunterlagen einreichen und mitmachen! Weitere Informationen finden Sie unter: www.gastro-gruenderpreis.de und auf den Social Media Kanälen www.facebook.com/gastrogruenderpreis und www.instagram.com/deutschergastrogruenderpreis/