In zwei mainfränkischen Betrieben wird Rahmen eines Modellprojekts geimpft

Noch in dieser Woche sollen Betriebsärzte im Rahmen eines Modellprojekts in zehn bayerischen Unternehmen die Mitarbeitenden impfen.

Dazu gehören auch die mainfränksichen Betriebe Fränkischen Rohrwerke in Königsberg und Jopp Automotive in Bad Neustadt. Den kompletten Artikel finden Interessierte unter anderem auf der Webseite des BR.